Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Aktuell Recht & Steuern

Recht & Steuern - Seite 32

Arbeitnehmer können nach berufsbedingtem Umzug mehr Steuern sparen

Umzugskosten

Arbeitnehmer können nach berufsbedingtem Umzug mehr Steuern sparen

Arbeitnehmer, die aus beruflichen Gründen umziehen müssen, können die anfallenden Kosten von der Steuer absetzen. Das Finanzamt akzeptiert dabei nicht nur die Ausgaben für Möbelpacker und den Transport, sondern auch Posten wie eventuell anfallende Maklerkosten oder auch eine während des Umzugs gezahlte doppelte Miete.  mehr…
Checkliste zur Abgeltungsteuer - das Portal abgeltungsteuer.de hiflft bei der Optimierung der Finanzen

Checkliste - Abgeltungsteuer

Checkliste zur Abgeltungsteuer - das Portal abgeltungsteuer.de hiflft bei der Optimierung der Finanzen

Auf der Website abgeltungsteuer.de werden in regelmäßigen Abständen informative Artikel renommierter Autoren zum Thema Abgeltungsteuer veröffentlicht.  mehr…

Verbraucheranspruch

Recht auf Umtausch?

Verbraucheranspruch bei Reklamation und Umtausch  mehr…

Kolumne

Renovierungsfristen bei Geschäftsraummiete

Wie bei Wohnräumen, sind nun auch bei Gewerbe-mietverträgen Vertragsklauseln, die den Mieter zur Ausführung von Schönheitsreparaturen innerhalb starrer Fristen verpflichten sollen, unwirksam, so...  mehr…

Berufliche Qualifizierung

Welche Fortbildungen das Finanzamt sponsert

Eine laufende Weiterqualifizierung gehört heute zum Berufsalltag. Viele Kenntnisse und Fertigkeiten sind kontinuierlich zu überprüfen und auszubauen. Nur so können Unternehmen und ihre Mitarbeiter...  mehr…

Pendlerpauschal - Rechner

Geld zurück - Steuertipps.de bietet Pendlerpauschal - Rechner

Das Bundesverfassungsgericht hat geurteilt: Am 09.12.2008 erklärte das Gericht die geltende Regelung zur Pendlerpauschale als verfassungswidrig. Für viele Arbeitnehmer bedeutet diese Entscheidung...  mehr…

Sieg für Erdgaskunden

Preisgestaltung der Gasversorger unterliegt kartellrechtlicher Missbrauchskontrolle

In einem Urteil vom 10.12.2008 hat der Bundesgerichtshof (BGH) entschieden, dass ein örtlicher Erdgasversorger in seinem angestammten Versorgungsgebiet eine marktbeherrschende Stellung innehat und...  mehr…

Bundesgerichtshof

Schönheitsreparaturen in Gewerberäumen

Der 12. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat mit seiner jüngsten Rechtsprechung die bereits mehrfach ergangenen Entscheidungen des 8. Zivilsenats des Bundesgerichtshofes zu den...  mehr…

Spartipp / Steuern

Mit denkmalgeschützten Immobilien Steuern sparen

Immobilien gelten auch in Zeiten der Finanzkrise als sicherste Altersvorsorge. Dies bestätigen 87 Prozent der befragten Bürger in einer aktuellen Studie des Marktforschungsinstituts Ipsos.  mehr…

Mahnverfahren

Neues Europäisches Mahnverfahren

Für alle Mitgliedstaaten der europäischen Union mit Ausnahme Dänemarks wurde zum 12.12.2008 ein neues europäisches Mahnverfahren eingeführt. Daneben bleibt das gewohnte nationale grenzüberschreitende...  mehr…
Wer krankgeschrieben ist, muss sich nicht verstecken!

Arbeitsunfähigkeit

Wer krankgeschrieben ist, muss sich nicht verstecken!

Wenn man krankgeschrieben wird, attestiert der Arzt die Arbeitsunfähigkeit, aber nicht die Krankheit. Wer beispielsweise Rückenschmerzen hat, kann eventuell nicht lange sitzen - aber durchaus durch...  mehr…

Pendler Steuerrückzahlung

Millionen Pendler können auf Steuerrückzahlung hoffen

Die Karlsruher Richter machten Millionen Pendlern ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk. Das lang erwartete Urteil des 2. Senats des Bundesverfassungsgerichtes bezeichnete die Kürzung der...  mehr…

Erbschaftsteuer

Reform der Erbschaftsteuer - Gefundene Einigung ist gerecht und ökonomisch sinnvoll

Am 6. November 2008 hat sich der Koalitionsausschuss auf eine Reform des Erbschaftsteuer- und Bewertungsrechts geeinigt. Mit der auf der Basis des vom Bundeskabinett am 11. Dezember 2007...  mehr…

Reform des dt. Vergaberechts gescheitert

Vitako warnt vor Mehrkosten in Milliardenhöhe für Kommunen und Steuerzahler

Die Reform des deutschen Vergaberechts ist zunächst gescheitert. Das vorläufige Aus für die Vergaberechtsreform bedeutet nicht nur, dass es in naher Zukunft kein transparenteres Vergaberecht in...  mehr…

Steuern / Abzugsfähigkeit

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft - aber der Fiskus setzt enge steuerliche Grenzen.

Wenn es um die steuerliche Abzugsfähigkeit von Geschenken geht, die etwa ein Unternehmer seinen Kunden, Geschäftspartnern oder seinen Mitarbeitern zukommen lässt, zeigt sich der Fiskus nicht...  mehr…

Arbeitsmarkt

Private Haushalte sollten Minijobs fördern

Eine aktuelle Umfrage zeigt: Jede vierte haushaltsführende Person glaubt, es sei teuer, eine Haushaltshilfe offiziell anzumelden. Durch die Anmeldung entstehen jedoch nur geringe Mehrkosten - wie der...  mehr…
Bedeutung des Erbbaurechts in Deutschland unterschätzt

Studie

Bedeutung des Erbbaurechts in Deutschland unterschätzt

Getrenntes Eigentum von Grundstück und Gebäude durch Erbbaurecht auf rund 5 % der deutschen Wohnbaufläche feststellbar und wachsende Bedeutung des Erbbaurechts als Alternative zu Hypotheken-Krediten...  mehr…

Experten-Kolumne

Architekt haftet für Pleite-Bauträger

Käufer noch zu errichtender Eigentumswohnungen finanzieren diese regelmäßig über einen Baukredit, der in Raten, abhängig vom Baufortschritt an den Bauträger ausbezahlt wird. Der Baufortschritt wird...  mehr…

Incentives

Belohnen, aber richtig!

Gerade zum Jahresende haben Incentives Hochkonjunktur. Während viele Anreiz- und Motivationsmaßnahmen auslaufen, starten die Budgetplanungen für geeignete Aktivitäten im kommenden Jahr. Nicht alle...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: