Weitere Artikel
Christbaumentsorgung

Sammelstellen für Weihnachtsbäume

0
0

Weihnachten ist vorbei, nun stehen die Christbäume nicht mehr in den Wohnzimmern, sondern liegen vor der Tür. Die Abfallwirtschaft der Stadt Nürnberg bietet für die Entsorgung der alten Bäume einen Abholservice an.

Insgesamt gibt es im Stadtgebiet Nürnberg mehr als 90 Sammelstellen für alte Christbäume. Noch bis zum 23. Januar holt der Abfallwirtschaftsbetrieb der Stadt jeweils morgens ab 7.00 Uhr die dort abgelegten Bäume ab. Hier finden Sie die genauen Termine und Orte der Christbaumsammelstellen in Nürnberg. Die einzige Bedingung dafür dass die Weihnachtsbäume mitgenommen werden: Sie müssen vollständig abgeschmückt sein.

Auch in Erlangen werden vom 12. bis 16. Januar 2009 die Weihnachtsbäume am Tag der Biotonnenabfuhr im jeweiligen Stadtteil abgeholt: Bis spätestens 7.00 Uhr sollten die Baumbesitzer die grünen Gewächse gut sichtbar auf den Gehsteig legen.

Wer seinen Weihnachtsbaum noch ein paar Tage bewundern möchte, kann ihn auch zu einem späteren Zeitpunkt kostenlos an vielen Kompostierungsanlagen in der Region abgeben.

(Redaktion)



Empfehlen Sie diesen Artikel weiter!

0
0

 


 

Weihnachtsbäume
Christbäume
Entsorgung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Weihnachtsbäume" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden