Weitere Artikel
Automotive

Schaeffler zeigt Innovationen auf der IAA 2009

Mitten im nach wie vor andauernden Streit um die Zukunft der Automobilzulieferer Continental und Schaeffler bemühen sich die Herzogenauracher dennoch um die erfolgreiche Darstellung ihrer Produkte. So nimmt Schaeffler mit verschiedenen Exponaten an der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) teil, die von 17. bis 27. September in Frankfurt am Main stattfindet.

Im Mittelpunkt des IAA-Auftritts der Schaeffler-Gruppe stehen dabei vor allem Produkte, die Fahrzeuge energieeffizienter und sicherer machen sollen. So zeigt Schaeffler die weltweit erste elektrohydraulische vollvariable Ventilsteuerung, ein DSG-Getriebe mit Trockenkuppelung und eine neuartige Radlagerlösung mit Stirnverzahnung.

Die Neuerungen sollen allesamt einen Beitrag zur Senkung von Kraftstoffverbrauch und damit CO2-Emissionen leisten. Das Besondere: Die neuen Bauelemente haben bereits Serienreife erlangt. So wird etwa das neue DSG-Getriebe bereits in Fahrzeugen der Marke VW Golf verbaut.


(Redaktion)


 


 

schaeffler
continental
automotive
zulieferer
getriebe
umwelt
co2
ressourcen
schonung
schonend

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "schaeffler" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: