Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Lifestyle Reisen
Weitere Artikel
Sonnenschutz

Kosmetikverband rät: Sonnenpflege nicht nur im Sommer

Für die Hälfte der Deutschen ist Hautschutz wichtiger als Bräune.

Die deutschen Konsumenten werden sich der Gefahren durch UV-Strahlung immer bewusster. Die meisten schützen ihre Haut vor den möglichen Risiken, dies aber vorrangig nur im Sommer. Das hat eine aktuelle repräsentative Online-Erhebung von VKE-Kosmetikverband und TNS Infratest bei über 1000 Männern und Frauen im Alter zwischen 18 und 64 Jahren ergeben.

Fast die Hälfte der Befragten gab an, dass ihnen beim Aufenthalt in der Sonne vor allem der Schutz der Haut vor der Sonne wichtig ist. Für genauso viele Verbraucher spielt aber gleichzeitig auch eine schöne Bräune eine Rolle. Nur Wenigen, insbesondere den Jüngeren, ist eine schön gebräunte Haut sogar wichtiger. „Alles in allem lassen sich die Verbraucher am besten über das Bedürfnis nach schöner und gesunder Haut abholen – nicht allein über die Gefahren, die mit Sonneneinstrahlung verbunden sind“, so Andrea Hesterbrink, Account Director Qualitative bei TNS Infratest.

Sonnenstrahlen können die Leistungsfähigkeit steigern und haben einen positiven Einfluss auf das Wohlbefinden. Umso wichtiger ist der verantwortliche Umgang mit möglichen hautschädigenden UV-Strahlen. Dank der jahrelangen Aufklärungsarbeit ist das Bewusstsein bei den Verbrauchern heute sehr hoch. So verwenden zwar neun von zehn Deutschen Sonnenpflege, viele aber vorwiegend nur im Sommer. „Leider verbindet ein Großteil der Konsumenten die Gefahren der UV-Strahlen fälschlicherweise nur mit der Sommersonne, im Frühling nutzt nur noch jeder Zweite Sonnenpflegeprodukte. Im Herbst tragen 33 Prozent und im Winter nur 19 Prozent Sonnenpflegeprodukte auf. Der VKE-Kosmetikverband rät dringend, die Haut ganzjährig und auch im Schatten vor der UV-Strahlung zu schützen”, erklärt VKE-Geschäftsführer Martin Ruppmann.

Das grundsätzlich positive Bewusstsein für Hautschutz spiegelt sich in den Lichtschutzfaktoren der verwendeten Sonnenschutzprodukte wider: Besonders häufig werden Sonnenschutzprodukte mit einem mittleren bis hohen Lichtschutzfaktor verwendet, wobei sich nur unwesentliche Unterschiede zwischen dem Auftragen auf Gesicht / Dekolleté einerseits und dem Körper andererseits zeigen.

(Redaktion)


 


 

TNS Infratest
Haut
Sommer
UV-Strahlen
Verbraucher
Gefahren
Hälfte
Lichtschutzfaktor
Sonnenpflegeprodukte
Konsumenten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "TNS Infratest" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: