Weitere Artikel
Sparhandy

317 Millionen Euro Rekordumsatz: Sparhandy mit erfolgreichstem Geschäftsjahr

Das Kölner Unternehmen Sparhandy hat im vergangenen Jahr 2014 einen Umsatz von 317 Millionen Euro eingefahren. Dazu machen 233.000 Vertragsabschlüsse im Endkundengeschäft das Jahr 2014 zum erfolgreichsten in der eigenen Unternehmensgeschichte. Zum achten Mal in Folge wurde der Umsatz gesteigert.

Ein Jahr mit vielen Investitionen

Sparhandy setzt seinen Erfolgskurs fort und schloss das Geschäftsjahr 2014 mit einem Rekordumsatz ab. Wilke Stroman, Geschäftsführer der Sparhandy GmbH zog eine positive Bilanz: „Insgesamt blicke ich stellvertretend für die gesamte Sparhandy GmbH mit sehr positiven Gefühlen auf ein erfolgreiches Jahr 2014 zurück. Wir werden uns aber sicher nicht auf den Erfolgen ausruhen, sondern weiter Gas geben! Gerade in einem unruhigen Marktumfeld, wie wir es zurzeit erleben, gilt es besonders wachsam zu bleiben, um die richtigen Weichen für den langfristigen Erfolg zu stellen. Ich bin sehr optimistisch, dass Sparhandy die zukünftige Entwicklung des Marktes weiterhin erfolgreich und aktiv mitgestalten wird“, erklärte er in einer Pressemitteilung.

30 neue Mitarbeiter

Im vergangenen Jahr stellte das Kölner Unternehmer circa 30 neue Personen ein und vergrößerte damit die Mitarbeiterzahl auf 150. Außerdem wurde der Neubau eines Service- und Logistikkomplexes in Bochum für insgesamt 2,5 Millionen Euro fertiggestellt. Durch den neuen Komplex können der Einkauf, Großhandelsvertrieb, die Logistik und der Kundenservice am neuen Standort in Bochum gebündelt werden. Außerdem wurde der Einstieg als Mobilfunkprovider ins beste D-Netz geschafft.

Lesetipp: Sparhandy als Provider: “Im exklusiven Kreis angekommen”

(Redaktion)


 


 

Wilke Stroman
Sparhandy
Erfolg
Geschäftsführer
MitarbeiterIm
Umsatz
Außerdem
Bochum
MillionenRekordumsatz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wilke Stroman" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: