Weitere Artikel
Sparkasse Nürnberg

Matthias Benk wird neues Vorstandsmitglied der Sparkasse Nürnberg

Der Verwaltungsrat der Sparkasse Nürnberg hat in seiner Sitzung am heutigen Montag Matthias Benk (51) als neuen Vorstand bestellt. Er übernimmt zum frühest möglichen Zeitpunkt das Vorstandsressort Marktfolge.

Matthias Benk wurde in Kiel geboren. Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre arbeitete er neun Jahre in verantwortlicher Position in der Organisationsabteilung der Sparkasse Kiel. 1994 wechselte er zur Kreissparkasse Hannover, die Ende 2002 mit der Stadtsparkasse Hannover zur Sparkasse Hannover fusionierte und heute die sechstgrößte Sparkasse Deutschlands ist. Hier verantwortete Matthias Benk die Organisation, die IT, die Marktfolge und zuletzt das Vertriebsmanagement.

Seit dem Jahr 2000 ist er stellvertretendes Vorstandsmitglied, seit dem Jahr 2007 Geschäftsführer des Tochterunternehmens Marktservices Nord GmbH. Er leitete zahlreiche Projekte innerhalb der Sparkasse Hannover auf dem Weg zur Vertriebssparkasse und hatte zuletzt die Verantwortung für rund 430 Mitarbeiter.

Matthias Benk wird in der Sparkasse Nürnberg als Vorstand unter anderem die Unternehmensbereiche Finanz- und Risikomanagement, Organisation, die Marktfolgeeinheiten Kredit sowie die Tochtergesellschaft transactio verantworten. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

(Redaktion)


 


 

Sparkasse Nürnberg
Kreissparkasse Hannover
Organisation
Matthias Benk
Vorstandsmitglied
Sparkasse

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sparkasse Nürnberg" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: