Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Aktuell News
Weitere Artikel
Kaufinteresse

Synthes will Siemens-Hörgeräte-Sparte kaufen

Das Schweizer Unternehmen Synthes ist offenbar an der zum Verkauf stehenden Hörgeräte-Sparte Audiologische Technik des Technologiekonzerns Siemens interessiert.

Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, sei neben Synthes aber auch der australische Hörgeräte-Spezialist Cochlear im Rennen. Bereits in vier Wochen will Siemens eine Vorentscheidung treffen. Der Konzern erwartet bis dahin bindende Angebote. Eine Weichenstellung werde bereits für den 22. Februar erwartet, heißt es weiter. Offiziell hat sich Siemens zu den Verkaufsplänen noch nicht geäußert – als Kaufpreis sind jedoch zwei Milliarden Euro im Gespräch.

(Redaktion)


 


 

siemens
synthes
hörgeräte
sparte
kauf
verkauf
milliarden
preis
euro
technologiekonzern
cochlear
schweiz

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "siemens" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: