Weitere Artikel
Stadttheater Fürth

„Die Menschen von Primondo und Quelle“ - Ein Abend für ehemalige Mitarbeiter

Im Zuge der Insolvenz des Fürther Versandhändlers Quelle haben tausende von Menschen ihren Arbeitsplatz verloren. Viele von ihnen waren seit mehreren Jahrzehnten im Betrieb beschäftigt. Das Stadttheater Fürth widmet diesen entlassenen Mitarbeitern nun einen Abend.

Das Theater will den ehemaligen Quelle-Angestellten damit die Möglichkeit geben, ihre Erinnerungen an die Arbeit in der Firma, ihre Emotionen in Bezug auf die abrupte Kündigung, ihre Wut auf das Geschehene, aber auch ihre Hoffnungen für die Zukunft mit dem Publikum zu teilen. Die Protagonisten des Abends sollen allein die Mitarbeiter der Firma Quelle sein.

Manche von ihnen werden auf der Bühne ihre Geschichten und Erinnerungen selbst vortragen. Andere, die nicht selbst auftreten möchten, sich aber inhaltlich am Abend beteiligen möchten, werden ihre Texte und Gedanken von professionellen Bühnenkünstlern oder Mitgliedern des Theater Jugend Clubs Fürth präsentieren lassen, die ihnen als eine Art Sprachrohr zur Seite gestellt werden.

„Es wird ein emotionaler Abend im Zeichen der Solidarität und der Empathie zu erleben sein, an dem kurze Geschichten, Erlebnisse, Träume, Ängste und Hoffnungen von Quelle / Primondo Mitarbeitern auf unserer Bühne lebendig werden. Als übergeordnete Frage über dem Abend, der in einen einfachen theatralen Rahmen gebettet sein wird, steht die Frage nach dem, was Glück für uns Menschen ausmacht“, so das Stadttheater Fürth.

Termin: 1. Februar 2010, 19.30 Uhr, Stadttheater Fürth, Großes Haus, Eintritt frei - Die kostenlosen Karten erhalten Sie nur über die Theaterkasse - limitiert auf 5 Karten pro Person.

(Redaktion)


 


 

arcandor
primondo
quelle
arbeitsplätze
insolvenz
jobs
stadttheater fürth
stadttheater
abend
erzählungen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "arcandor" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: