Sie sind hier: Startseite Mittelfranken
Weitere Artikel
Studie

Social-Media-User sind unhöflich

Das kanadische Marktforschungsunternehmen Insights West hat in seiner aktuellen Studie eine erstaunliche Feststellung gemacht: Die verstärkte Nutzung von Social Media führt scheinbar dazu, dass die Menschen unhöflicher werden. Zwar hätten die sozialen Medien nicht direkt mit der Förderung schlechter Manieren zu tun, die Anonymität verleite aber dazu, Gemeinheiten zu verbreiten.

"Anonymität ist ein enthemmender Faktor. In ihrem Schutz fällt die Scheu, die uns face-to-face von bösen Worten abhalten würde", sagt Bernad Batinic, JKU-Institutsvorstand für Psychologie.

Auch mangelnde Medienkompetenz und das Bedürfnis etwas auszuprobieren, das in der Realität zu riskant wäre, seien Gründe für ungebührliches Verhalten im Web.

"Andererseits bietet jene Anonymität aber auch die Möglichkeit, sich online viel mehr zu öffnen, als man es vielleicht in der direkten Kommunikation tun würde."

Peter Chow-White, Universitätsprofessor für Kommunikation, ist sich außerdem sicher, dass die Online-Welt mehr über die Persönlichkeit und tatsächlichen Gedanken eines Users aussagt als über den Weg der Kommunikation.

Die Hürden, Unhöflichkeiten zu äußern, sind online viel geringer, da man sich dort hinter einer anonymen Identität verstecken kann. YouTube hat dieses Problem mittlerweile erkannt und ändert seine Einstellungen für Videokommentare.

Junge Menschen besonders betroffen

Neue Technologien und Social Media machen sonst versteckte Negativität sichtbar, und gerade junge User leiden besonders oft unter den Tücken, die das Internet für die Kommunikation mitbringt. Kaum verwunderlich, wenn Mobbing und dreiste Bemerkungen auf der Tagesordnung stehen.

Fehlender persönlicher Kontakt macht es zudem schwierig, nonverbale Kommunikationsmerkmale wie die Tonlage oder Gesten unverfälscht zu vermitteln.

(Quelle: pte)


 


 

Social Media
unhöflich
Verhalten
sozial
Bernad Batinic
Kommunikation

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Social Media" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: