Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Aktuell News
Weitere Artikel
Maschinenbau

Talsohle beim Auftragseingang erreicht

Der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau lag im August 2009 um real 43 Prozent unter dem Ergebnis des Vorjahres. Dies teilte der Verband Deutscher Anlagen- und Maschinenbauer (VDMA) mit.

„Auch wenn ein Minus von 43 Prozent diesen Eindruck nur schwer vermitteln kann - im Kurvenverlauf kristallisiert sich doch allmählich heraus, dass die Talsohle beim Auftragseingang endlich erreicht sein dürfte", sagte VDMA-Chefvolkswirt Dr. Ralph Wiechers. 

Während das Inlandsgeschäft um 45 Prozent im Vergleich zum Vorjahr sank, gab die Auslandsnachfrage um 41 Prozent nach. Im von kurzfristigen Schwankungen weniger beeinflussten Dreimonatsvergleich Juni bis August 2009 ergibt sich sowohl im In- als auch im Ausland ein Minus von 44 Prozent. Wiechers betonte, dass die Trendwende im Exportbereich durch die Zahlen der kommenden Monate erst noch erhärtet werden müsse.

(Redaktion)


 


 

maschinenbau
anlagenbau
vdma
export
import
august
minus
talsohle
trendwende

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "maschinenbau" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: