Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Aktuell News
Weitere Artikel
Telekommunikation

WhatsApp macht der SMS Konkurrenz

In nur wenigen Jahren hat es WhatsApp geschafft, ähnlich viele Nutzer wie die SMS auf sich zu vereinen. Mit nur 50 Angestellten bringt es das kleine Unternehmen auf insgesamt 430 Millionen.

Popularität steigt

Dass der WhatsApp Messenger immer beliebter wird, ist in Telekommunikationskreisen hinlänglich bekannt. Mit den Zahlen, die WhatsApp-Chef Jan Koum jüngst auf der Digital Life Design veröffentlichte, hatten allerdings auch Experten nicht gerechnet. Der im Jahr 2009 gegründete Messenger-Dienst, der zu Beginn noch als SMS-Alternative für Smartphone-Nutzer gehandelt wurde, scheint seinen Vorgänger nun rasant zu überholen.

430 Millionen Nutzer

Laut Koum nutzen weltweit etwa 430 Millionen Menschen den Nachrichtendienst. Vor der Konferenz erklärte er, dass 30 Millionen davon allein aus Deutschland stammen. Das bedeutet, dass der deutsche Nutzerkreis in den letzten sechs Monaten um ganze 10 Millionen Menschen gewachsen ist. International liegt der Zuwachs bei etwa 30 Millionen. Ähnlich vorteilhaft schildert er die Auslastung des Dienstes. Mit 18 Milliarden täglich verschickten Nachrichten liegt WhatsApp annähernd gleichauf mit der SMS.

Geringe Kosten

Ein wesentlicher Grund für den Erfolg des Dienstes sind die geringen Kosten. Während das Versenden kostenfrei ist, fällt lediglich eine Jahresgebühr von 89 Cent an. Darüber hinaus ist der Funktionsumfang höher als bei der SMS. Neben Texten lassen sich Bilder, Sprachaufnahmen und Videos versenden.

Datenschutz

Besonders hob Koum den Datenschutz hervor. Jegliche Kommunikation zwischen dem Smartphone und dem Server laufe verschlüsselt ab. Informationen über Nutzer werden nicht gesammelt. Auch von Werbung nehme man auf absehbare Zeit Abstand. Für den Umsatz sorgen nur die App und die Jahresgebühr.

(Marco Heinrich)


 


 

WhatsApp
Jan Koum
Smartphone
Messenger
SMS
App

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "WhatsApp" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: