Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Lifestyle Life & Style
Weitere Artikel
Test

Weihnachtsbäume online kaufen?

Heutzutage kann der Deutsche fast alles online kaufen, sogar Weihnachtsbäume. Und ein Drittel der Weihnachtsbaumkäufer würde diesen sogar im Internet erwerben. Das zeigt eine Umfrage von Sparwelt.de unter knapp 3000 Konsumenten.

Das Ergebnis seiner Umfrage nahm das Portal zum Anlass, Online-Anbieter von Weihnachts- bäumen zu testen. Das Resultat: Sechs von acht Händlern bieten ein gutes bis sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Unterschiede bei Pünktlichkeit, Frische und Preis sind hingegen groß - von "sehr gut" bis "ausrei- chend" ist alles dabei.

Vor- und Nachteile

Der Vorteil des Online-Kaufs liegt in der Lieferung bis an die Haustür. Der mühselige Eigentransport des Weihnachtsbaumes entfällt. Dafür kann das erworbene Produkt vorab nicht begutachtet werden. "In unserem Test hat sich die Sorge, einen schlechten Baum geschickt zu bekommen, nicht bestätigt. Insgesamt funktioniert der Online-Kauf von echten Weihnachtsbäumen gut", so Daniel Engelbarts, Chefredakteur von Sparwelt.de. Das Portal berät die Verbraucher beim Einkauf im Internet.

Testsieger: Santa Fidi

Mit einer Gesamtnote von 1,5 kann sich Santa Fidi als Testsieger durch- setzen. Der Online-Shop überzeugt in allen Leistungskategorien: So punktet der Anbieter insbesondere mit einer pünktlichen Lieferung in einem stabilen, sicher verschlossenen und gut gekennzeichneten Versandkarton. Auch die Qualität und Optik des Baumes sind sehr gut. Ein benutzerfreundlicher Internetauftritt rundet den positiven Gesamteindruck ab. Nur beim Preis-Leistungs-Verhältnis musste sich Santa Fidi aufgrund des hohen Baum- preises geschlagen geben: Hier war der zweitplatzierte Anbieter Kaiser- tanne.de knapp besser. Das Schlusslicht im Test schneidet mit der Gesamtnote 3,9 ab: Der Anbieter kam in keiner Kategorie über ein "Ausreichend" hinaus. In Verbindung mit dem höchsten Preis führte dies auch zum schlechtesten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Preis: Kein Unterschied zum stationären Handel, aber Versandkosten

Die im Test bestellten Nordmanntannen kosten in einer Größe zwischen 1,4 und 1,75 Meter durchschnittlich 32 Euro. Der Preis entspricht nach Aussage des Bundesverbands der Weihnachtsbaumerzeuger dem des stationären Handels. Hinzukommen bei Online-Shops die Versandkosten. Sie variierten im Test zwischen acht und 25 Euro. "Aufgrund der vergleichbaren Baum- größe sind die sehr unterschiedlichen Versandkosten nicht nachvollziehbar", bemerkt Engelbarts. Auch hinsichtlich einer Lieferung zum Wunschtermin ergibt sich Nachholbedarf: Nur drei Händler lieferten pünktlich, der Rest zu früh. "Wer sich den mühseligen Transport des Weihnachtsbaums ersparen möchte, sollte online kaufen. Dabei gilt es, auf die Versandkosten sowie Bestellfristen zu achten und zu bedenken, dass der Baum nicht umgetauscht und zurückgegeben werden kann", so Engelbarts Empfehlung.

Über den Test
Sparwelt.de hat im November 2013 acht Online-Weihnachtsbaum-Händler in fünf Kategorien getestet: Internetauftritt, Kundenservice, Lieferung, Qualität des Baumes und Preis. Gekauft wurden Nordmanntannen mit einer Größe von 1,4 bis 1,75 Metern.

Über die Umfrage
Sparwelt.de hat vom 19. bis 24. November 2013 per Online-Befragung 2.909 deutsche Konsumenten ab 18 Jahren befragt.

(Redaktion)


 


 

Weihnachtsbäume
Online-Kauf
Preis
Versandkosten
Lieferung
Online-Shop
Preis-Leistungs-Verhältnis
Santa Fidi
Sparwelt.de
Daniel Engelbarts
Kaisertanne.de

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Weihnachtsbäume" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: