Weitere Artikel
Energie und Umwelt

Tiefensee prämiert Nürnberger Wohnsiedlung

Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee (SPD) hat am Mittwoch die Nürnberger Wohnungsbaugesellschaft (wbg) ausgezeichnet: 100 000 Euro verlieh der Minister für die energiesparende Sanierung einer Siedlung der wbg im Nürnberger Stadtzentrum.

Die Parkwohnanlage West im Stadtteil Sündersbühl überzeugte das Bauministerium durch ihre Verbindung von Wohnkomfort und Denkmalschutz. Dor wurde unter anderem die Heiztechnik so erneuert, dass sie sich als besonders energiesparend erweist.

Bei dem Wettbewerb wurden bundesweit insgesamt 34 Wohnsiedlungen wegen ihrer Sanierungsmaßnahmen zur Senkung von Heizkosten und der damit verbundenen Reduktion des Kohlendioxidausstoßes ausgezeichnet.

(Redaktion)


 


 

Sündersbühl
Nürnberg
Wohnungsbaugesellschaft
wbg
energiesparend
Energie
Sanierung
Kohlendioxid

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sündersbühl" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: