Sie sind hier: Startseite Mittelfranken
Weitere Artikel
Februar 2011

Deutsche Top-Marken im Internet

Das Markt- und Medienforschungsunternehmen Nielsen gab die aktuellen Onlinenutzerzahlen und die Top-Marken für den Monat Februar 2011 bekannt.

Laut aktuellen Nielsen-Zahlen gingen im vergangenen Monat rund 45,2 Millionen Internetnutzer in Deutschland ins Internet. Dabei verbrachten die Internetnutzer im Durchschnitt 22 Stunden, 53 Minuten und 25 Sekunden im World Wide Web.

Beim Surfen im Internet besuchten die User am häufigsten die Suchmaschine Google, die sich mit einer Unique Audience von 38,6 Millionen auf dem Spitzenplatz der meistbesuchten Angebote behauptet. Am auffälligsten im Ranking der Top-Marken im Internet ist allerdings Facebook: Das soziale Netzwerk konnte im Februar seinen Siegeszug in der deutschen Internetlandschaft weiter fortsetzen und sich mit 22,3 Millionen Internetnutzern, die im aktuellen Monat mindestens einmal das soziale Netzwerk besuchten, erstmals auf dem zweiten Rang platzieren. Im Vergleich zum Februar 2010 verdoppelte sich damit die Unique Audience von Facebook sogar nahezu. Der Überblick über die Top-Marken zeigt darüber hinaus, dass sämtliche andere Angebote im Februar im Vergleich zum Vormonat leichte Einbußen zu verzeichnen hatten, was sich dadurch erklären lässt, dass der Februar mit 28 Tagen kürzer ist als der Januar. Einzig Facebook konnte hier dennoch weiter zulegen und auch die Zeit, die Internetnutzer durchschnittlich auf den Seiten des Angebots verbrachten, stieg im Vormonatsvergleich nochmals an und belief sich auf jetzt 5 Stunden, 11 Minuten und 40 Sekunden. Hinsichtlich der durchschnittlichen Verweildauer ist Facebook somit führend unter den Top-Marken im Internet. Längst wird Social Media dabei nicht mehr nur zur Kontaktpflege genutzt. Eine elementare Rolle spielen Angebote wie Facebook & Co auch bei der Verbreitung von Nachrichten und von Unternehmensinformationen – ein Trend, der sich in der aktuellen Internetnutzerstatistik niederschlägt.

Die Daten der deutschen Nielsen Nutzerstatistik basieren auf dem Nielsen-Nutzerpanel, das die Onlinenutzung in Deutschland Monat für Monat repräsentativ abbildet.

Zehn deutsche Top-Marken im Internet im Februar 2011

  1. Google
  2. Facebook
  3. Microsoft
  4. eBay
  5. MSN/WindowsLive/Bing
  6. YouTube
  7. Amazon
  8. Wikipedia
  9. T-Online
  10. RTL Network

(Nielsen Company)


 


 

Top-Marken
Internet
Onlinenutzerzahlen
Internetnutzer
Google
Facebook
Microsoft
eBay
Amazon
Wikipedia
YouTube
RTL

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Top-Marken" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: