Sie sind hier: Startseite Mittelfranken
Weitere Artikel
Fastfood

„McDonald’s Nürnburger“ erhält new media award

Die besten Online-Kampagnen des Jahres wurden am Montag mit dem new media award ausgezeichnet. Bereits zum 15. Mal verlieh Interactive Media den Branchenpreis für digitale Medien. Zu den in Düsseldorf gekürten Gewinnern zählte diesmal auch die McDonald’s Kampagne „McDonald’s Nürnburger“.

Den „Nürnburger“ gab es im vergangenen Jahr tatsächlich bei McDonalds zu kaufen. Das Ciabatta-Brötchen mit Röstzwiebeln, Senfsauce und Bratwürsten aus Uli Hoeneß‘ Wurstfabrik HoWe wurde seinerzeit im Vorfeld des Verkaufsstarts online offensiv beworben. Der Präsident des FC Bayern München höchstselbst rührte die Werbetrommel für seinen Wurst- Burger . In vier YouTube-Spots zeigte Hoeneß seine vermeintlichen Versuche, seine Geschäftsidee an den Mann zu bringen – Erfolg hatte er schlussendlich natürlich nur bei McDonald’s. Für die Kampagne zeichneten die Agenturen Neue Digitale / Razorfish und OMD Germany verantwortlich.

(Redaktion)


 


 

uli hoeneß
nürnburger
bratwurst
burger
award
mcdonald's
new media award

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "uli hoeneß" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: