Weitere Artikel
MAN

Ulrich Dilling ist neuer Leiter beim Nürnberger MAN-Werk

Ulrich Dilling ist der neue Leiter des MAN Motorenwerks in Nürnbergs Südstadt. Der 48jährige mit langjähriger Industrieerfahrung im In- und Ausland kam Mitte August zu MAN Nutzfahrzeuge.

Der promovierte Maschinenbauer hatte leitende Funktionen als Geschäftsführer und Werkleiter inne. Zuletzt stand er einer schwedischen Tochtergesellschaft des Getriebespezialisten GETRAG mit rund
 900 Mitarbeitern vor.

Dilling folgt auf Arnd Löttgen, der im Konzern-Schwesterunternehmen 
MAN Diesel S.E. eine neue Geschäftseinheit aufbaut. Löttgen leitete das Nürnberger Werk seit 2002. In diesen  Boomjahren der Nutzfahrzeugkonjunktur bewältigte der Standort erfolgreich neben dem Produktionsanstieg von 69.000 auf 121.000 Motoren auch die Einführung einer neuen Motorengeneration.

(Redaktion)


 


 

man
nürnberg
motoren
ulrich
dilling
werkleiter
getrag
löttgen
arnd
diesel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "man" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: