Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Aktuell News
Weitere Artikel
ifo-Index

Weltwirtschaft im Aufwind

Der ifo Weltwirtschaftsklimaindikator ist im dritten Quartal 2009 zum zweiten Mal in Folge gestiegen. Der Anstieg des Indikators resultiert in erster Linie aus den deutlich günstigeren Erwartungen für die nächsten sechs Monate. Doch auch die Einschätzungen der derzeitigen wirtschaftlichen Lage haben sich erstmals seit dem dritten Quartal 2007 leicht gebessert.

Besonders optimistisch sind die Wirtschaftserwartungen in Nordamerika und in Asien. Aber auch in Westeuropa, Russland und Lateinamerika wurden die Erwartungen für die nächsten sechs Monate erneut nach oben korrigiert. Die aktuelle Wirtschaftslage wird demgegenüber in allen großen Regionen weiterhin als ausgesprochen ungünstig bewertet.

Die Inflationserwartungen für 2009 sind im Weltdurchschnitt deutlich niedriger als die Inflationseinschätzungen für das Vorjahr (2,5 Prozent gegenüber 5,4Prozent). Nach den Erwartungen der Experten wird sich der Preisanstieg im Verlauf der nächsten sechs Monate auf dem derzeitigen niedrigen Niveau stabilisieren. Im Weltdurchschnitt wird somit für 2009 weder ein Inflationsschub noch ein Abrutschen in die Deflation erwartet.

(Redaktion)


 


 

Wirtschaftserwartungen
Erwartungen
Monate
Inflationserwartungen
ifo
index
weltwirtschaft
aufwind
stu

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wirtschaftserwartungen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: