Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Aktuell Netzwelt
Weitere Artikel
WhatsApp

Messaging-Dienst soll auch für iPhone-Nutzer kostenpflichtig werden

Wurden bisher nur einmalige Kosten für die Nutzung des Messaging-Dienstes WhatsApp erhoben, sollen bereits in diesem Jahr Abogebühren für den beliebten Nachrichtendienst fällig werden. Aber nicht jeder iPhone-Nutzer wird von den Gebühren betroffen sein.

Der Nachrichtendienst für Smartphones WhatsApp ist eine der beliebtesten und meist genutzten Programme. Er ist heute zu einem großen SMS-Konkurrenten geworden, mit dem täglich mehr als 17 Milliarden Nachrichten verschickt werden. Konnten iPhone-Nutzer den Dienst bisher noch kostenlos in Anspruch nehmen, ist für die nahe Zukunft eine Abogebühr geplant. Die Gebühr soll ähnlich berechnet werden wie für die Systeme Android, Blackberry und Windows Phone. Derzeit beläuft sich die Nutzung des Messengers für das Apple-System iOS auf einmalige Kosten von 0,89 Euro in Deutschland (0,99 Dollar). Nach aktuellen Angaben sind zukünftige Abo-Gebühren in Höhe von 0,99 Dollar geplant, die einmal jährlich gezahlt werden müssen. Im ersten Jahr kann die App allerdings noch kostenfrei genutzt werden.

Die Änderung soll bereits in diesem Jahr kommen

Der Plan soll laut eines Unternehmenssprechers bereits in diesem Jahr in die Tat umgesetzt werden. Über einen genauen Termin hält man sich jedoch noch bedeckt. Verwender, die die WhatsApp bereits nutzen, bleiben aber weiterhin von der Abogebühr verschont. Wie das Unternehmen mitteilt, treffen die kommenden Gebühren nur Neukunden. Zudem wurde erklärt, dass es auch in Zukunft keine Variante für den Desktop-PC geben wird, da WhatsApp ein Dienst für das Smartphone sei, das im Gegensatz zum PC immer mitgeführt werden könne.

Weitere WhatsApp-News:

(Christian Weis)


 


 

WhatsApp
Abo-Gebühren
Nachrichtendienst
Dollar
Nutzung
Zukunft
Smartphone
Dienst
Messaging-Dienstes

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "WhatsApp" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: