Weitere Artikel
Wirtschaft in Ansbach

Wirtschaft in Ansbach: Sitz der Bezirksregierung und Automotivestadt

Die Stadt Ansbach hat durch den Sitz der Bezirksregierung, überregionaler Behörden und Gerichte wie dem Verwaltungsgericht und einem Senat des bayerischen Verwaltungsgerichtshofes einen hohen Anteil Beschäftigter im öffentlichen Sektor. Doch auch die Wirtschaft der Stadt ist bekannt für ihre kunstoffverarbeitenden Unternehmen und die Automobilzuliefererindustrie.

So stellt die Firma Robert Bosch GmbH einen der wichtigsten Arbeitgeber im Raum Ansbach dar. Das Unternehmen ist sowohl als Zulieferer der Kraftfahrzeugindustrie, als Hersteller von Gebrauchsgütern und Industrie- und Gebäudetechnik sowie in der Verpackungstechnik tätig. Mit der Pigrol Farben GmbH ist in Ansbach zudem ein namhafter Holz- und Bautenschutzhersteller beheimatet. Die Hydrometer GmbH, ein weltweit bekannter Hersteller von Wasser- und Wärmezählern, hat in Ansbach-Eyb ihren Hauptsitz. Die Unternehmen aus verschiedenen Bereichen sorgen somit für eine stabile Wirtschaft im Raum Ansbach.

Ansbach bietet Unternehmen vielfältige Standortvorteile für die Wirtschaft: Die Stadt liegt zentral in direkter Nähe zum Großraum Nürnberg-Erlangen-Fürth und kann mit Schulen wie der Landesfinanzschule Bayern und vielfältig ausgerichteten Wirtschafts- und Berufsschulen ein überdurchschnittlich gutes Bildungsangebot vorweisen. Die ausgewogene Gewerbestruktur und nicht zuletzt die solide Finanzlage der Stadt machen Ansbach bei Führungskräften aus der Wirtschaft als Wohnort beliebt.

In den vergangenen Jahren hat Ansbach kontinuierlich in seine Wirtschaft investiert. Damit konnte die Stadt nicht nur die angestammten Betriebe am Standort halten, sondern auch immer wieder neue Unternehmen für eine Ansiedlung gewinnen. Die Wirtschaft der Stadt gewinnt dadurch weiter an Attraktivität.

(Redaktion)


 


 

wirtschaft
ansbach
bezirksregierung
automotive
bosch
kunststoff
pigrol

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "wirtschaft" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: