Weitere Artikel
Wirtschaft in Fürth

Wirtschaft in Fürth: Wissenschaftsstadt als Spielzeugstandort

Während die Nachbarstadt Nürnberg im Jahr 2000 ihr 950-jähriges Jubiläum feiern konnte, legte die Stadt Fürth im Jahr 2007 noch fünfzig Jahre drauf. Zu ihrem 1.000-jährigen Jubiläum bekam die Stadt vom Freistaat Bayern auch den Titel Wissenschaftsstadt verliehen, der außer an Fürth bisher nur an drei andere deutsche Städte ging, in denen durch national und international tätige Institutionen und Forschungseinrichtungen herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Forschung erreicht wurden. Die Wirtschaft der Stadt reicht dabei von Spielwarenherstellern bis hin zu modernster Solarenergie.

Fürth bildet mit den Städten Nürnberg und Erlangen ein Städtedreieck, dass das Kerland des mittelfränkischen Großraums bildet und eines der 23 Oberzentren des Freistaates Bayern ist. In Fürth ist die Spielwarenindustrie ein entscheidender Wirtschaftsfaktor. Von kleinen Familienbetrieben bis hin zu international aufgestellten Unternehmen wie Playmobil oder der Simba-Dickie-Group sind in Fürth und im Umland sämtliche Klassen der WIrtschaft vertreten.

Auch was das Brauereiwesen angeht, hat Fürth eine große Geschichte. Um die vorige Jahrhundertwende agierte Fürth als Bierstadt in Bayern sogar noch vor München – große Brauereien wie Humbser, Geismann, Grüner, Evora & Meyer und Berg Bräu kurbelten die Wirtschaft an. Bekannte Markennamen aus Fürth sind heute vor allem Quelle, Grundig und Uvex. Alle Firmen wurden in der Kleeblattstadt gegründet und haben nach wie vor dort ihren Hauptsitz.

Heute setzt Fürths Wirtschaft zunehmend auf erneuerbare Energien, insbesondere auf Solarenergie. Die Stadt ist der Sitz des gemeinnützigen Solarinformations- und Demonstrationszentrums Solid. Seit Ende 2004 werden durch Photovoltaikanlagen tagsüber durchschnittlich zwei Megawatt Leistung aufgebracht, die in das Netz eingespeist werden.


(Redaktion)


 


 

wirtschaft
fürth
wissenschaftsstadt
spielzeug
playmobil
simba
solarenergie
solid

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "wirtschaft" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: