Weitere Artikel
Feierlichkeiten

Fünf Jahre Wirtschaftskooperation Nürnberg – Verona

Seit nunmehr fünf Jahren kooperieren Nürnberg und Verona auf wirtschaftlichem Gebiet.

Aus diesem Anlass reist Dr. Roland Fleck, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, am Donnerstag, 28. April 2011, in die norditalienische Stadt Verona. Dort wird das fünfjährige Bestehen der Wirtschaftskooperation zwischen den beiden Städten und der beiden Güterverkehrszentren mit einer Feierstunde im historischen Rathaus der Stadt begangen.

Vor fünf Jahren, am 24. Februar 2006, haben die beiden Städte Nürnberg und Verona sowie die beiden Güterverkehrszentren Hafen Nürnberg und Consorzio ZAI Quadrante Europa eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, deren Fokus auf dem Sektor Logistik liegt. Seit der Unterzeichnung entwickelt sich die Zusammenarbeit im Bereich der Logistik positiv: Es verkehren täglich zwei Züge je Richtung im sogenannten kombinierten Verkehr und sorgen für einen leistungsfähigen und umweltverträglichen alpenüberquerenden Transport.

Der Wirtschaftsreferent der Frankenmetropole freut sich über die Erfolge: „Wie vorausschauend diese Vereinbarung für eine Wirtschaftskooperation war, zeigt sich daran, dass im Jahre 2010 die beiden Güterverkehrszentren als Sieger eines europaweiten Rankings von Güterverkehrszentren hervorgegangen sind: Verona als unangefochtene Nummer eins und Nürnberg als Nummer drei! Es hat sich gezeigt, dass hier die besten Güterverkehrszentren Europas entlang des transeuropäischen Korridors Nummer eins, Berlin-Palermo, kooperieren und damit neue qualitative und quantitative Maßstäbe setzen.“

(Redaktion)


 


 

Verona
Hafen Nürnberg
Güterverkehrszentren
Dr. Roland Fleck
Wirtschaftskooperation

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Verona" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: