Weitere Artikel
ZIele Akademie

Stimmungsvoller Start

130 Gäste sorgten bei der Eröffnung der Ziele Akademie Nürnberg für ein volles Haus. Gründer Jürgen Zirbik bedankte sich vor allem für die Unterstüzung durch Partyservice Wahler, in dessen Räumen in der Leyherstraße die Akademie nun untergebracht ist.

Künftig finden dort Workshops zur Entwicklung persönlicher und unternehmerischer Ziele statt. "Die Menschen wünschen sich Klarheit und Orientierung", so Zirbik, "sie wollen kein „Geblubber“ mehr." Am Eröffnungsabend sprachen gleich fünf Referenten über Ziele. Dr. Volker Weidinger (Preventive Care Club) referierte zum Ziel "fit in die Kiste". Er präsentierte die von ihm entwickelten "Check-ups der neuen Art", die früh ansetzen und viele Krankheiten erst gar nicht entstehen lassen. Professor Robert Sturm (Sturm & Kollegen) beleuchtete das Thema "Egovolution": Ziel ist hier, Entwicklungen und Veränderungen selbst und souverän zu steuern. Sylvia Galster (Wundervoller Start) betrachtete Ziele aus der Perspektive der Kleinsten. Ihre Botschaft: Die Basis für starke, selbstbestimmte Erwachsene sind gute Kindheitserinnerungen. Armin Rupp (BNI 42) ging schließlich das Ziel "mehr Qualität im Business" an. "In einem professionellen Empfehlungssystem entsteht Qualität, weil der Empfehler die Qualitätskontrolle übernimmt", so Rupp.

(Redaktion)


 


 

Ziel
Entwicklung
Eröffnungsabend
Ziele Akademie
Nürnberg
Jürgen Zirbik
BNI
Business Network International

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ziel" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: