Sie sind hier: Startseite Mittelfranken Lifestyle Life & Style
Weitere Artikel
  • 04.03.2009, 12:55 Uhr
  • |
  • Mittelfranken
Germany's next Topmodel

Zwei Models aus Franken auf dem Laufsteg

„Germany's next Topmodel" auf Pro7 geht in die entscheidende Phase: Mit Johanna Popp und Katrina Scharinger schreiten auch zwei Schönheiten aus dem Nürnberger Land über den Laufsteg.

Am Donnerstagabend um 20.15 Uhr ist es wieder Zeit für „Germany's next Topmodel". Dann werden auch in Franken viele vor dem Fernseher sitzen. Grund dafür sind die zwei Fränkinnen Johanna Popp und Katrina Scharinger.

Wenn Sie nicht über den Laufsteg spaziert, studiert die 21-jährige Johanna Popp in Nürnberg Deutsch für Lehramt. In ihrer Freizeit ist sie oft beim Snowboarden, Schwimmen, Basketball, Fahrrad fahren oder Joggen anzutreffen. „Ich verbringe meine Zeit lieber mit Sport als vor dem Spiegel", sagt die 21-jährige Schönheit aus Franken. Für eine Modelkarrierre nach „Germany's Next Topmodel" hat Johanna Popp die richtigen Maße: Ganze 181 Zentimeter ist die Nürnbergerin groß.

Die 19-jährige Katrina Scharinger stammt aus Walpersdorf bei Rednitzhembach südlich von Nürnberg. Momentan macht Katrina eine Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Raiffeisenbank Roth-Schwabach. Aufgewachsen auf dem elterlichen Pferdegestüt saß sie schon früh im Sattel. Auch Katrina hat mit ihren 1,79 Metern Körpergröße gute Voraussetzungen für das Modegeschäft. Im Gegensatz zu ihren Mitbewerberinnen bei „Germany's Next Topmodel" hat die 19-Jährige allerdings noch keine Modelerfahrung. Dass Sie Talent hat, hat Sie aber bereits bei ihren ersten Shootings und Catwalks bewiesen.

(Redaktion)


 

 

Germany's next Topmodel
Johanna Popp
Katrina Scharinger
Katrina
Johanna
Roth
Nürnberg
Walpersdorf
H

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Germany's next Topmodel" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: