Sie sind hier: Startseite Wirtschaftslexikon
Weitere Artikel

Für weitere Artikel aus dem Wirtschaftslexikon bitte den Anfangsbuchstaben auswählen:

Definition

Mockup

Mithilfe eines Mockups können Dinge haptisch oder visuell demonstriert werden. Indem also ein Produkt zu Präsentationszwecken modelliert oder grafisch dargestellt wird, kann einem Kunden nach Auftragsbestätigung das entsprechende Produkt vorgeführt und dann mit diesem ihm Detail abgestimmt werden.

 Ein Mockup sollte jedoch nicht mit einem Prototypen verwechselt oder gleichgestellt werden, da es sich bei einem Prototypen um ein bereits funktionstüchtiges Modell handelt. Vielmehr ist ein Mockup (oder Mock-up) eine Attrappe, welche ausschließlich zu Präsentationszwecken dient. Handelt es sich um ein haptisches Mockup, wird dieses in natürlicher Größe produziert, um den Kunden die Idee so anschaulich wie möglich vorzustellen.

(Redaktion)


 


 

Mockup
Produkt
Präsentationszwecken
Prototypen

Auch für Sie interessant!


Die Eximbank wurde im Jahre 1934 in den USA ins Leben gerufen

Definition

Eximbank

Bottom-Line: Am Ende eines Jahres wird eine Bilanz gezogen – das gilt sowohl für Privatpersonen als auch Unternehmen.

Definition

Bottom-Line

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mockup" - jetzt Suche starten:

Für weitere Artikel im Wirtschaftslexikon bitte den Anfangsbuchstaben auswählen:
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: