Sie sind hier: Startseite München Lifestyle Reisen
Weitere Artikel
ADAC-Schneebericht

Frühling lässt weiße Pracht schmelzen

Der Winter ist vorbei und milde Temperaturen lassen den Schnee weiter schmelzen. Gute Wintersportbedingungen gibt es laut ADAC-Schneebericht in Deutschland nur in den Alpen.

Hier ist bei Schneehöhen von 80 Zentimetern in Berchtesgaden und bis zu 180 Zentimetern in Oberstdorf noch Skivergnügen möglich. In vielen deutschen Skigebiete sind allerdings keine Talabfahrten mehr möglich.

In den deutschen Mittelgebirgen herrschen nur im Bayerischen Wald am Großen Arber, im Sauerland in Willingen und im Schwarzwald am Feldberg mit rund 70 Zentimetern Schnee gute Skibedingungen.

In Frankreich heißt es hingegen immer noch „Ski und Rodel“ gut. Mit Schneehöhen von über zwei Metern herrschen durchweg gute Wintersportbedingungen, Talabfahrten sind überall möglich.

Gute Bedingungen finden Skifahrer auch in der Schweiz mit Schneehöhen von ein bis zwei Metern. Auch in Österreich herrschen bis auf wenige Ausnahmen gute Pistenzustände.

In Italien ist Wintersport gut möglich, nur im Trentino sind die Pisten teilweise schlecht befahrbar. In Südtirol sind bereits einige Talabfahrten nicht mehr möglich.

Im ADAC-Schneebericht können sich Wintersportfreunde ab sofort unter www.adac.de/schneebericht über die aktuellen Schneedaten aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Norwegen, Schweden, Polen und Tschechien informieren.

(ADAC)


 


 

Schneehöhen
Talabfahrten
ADAC
ADAC-Schneebericht
Schweiz
Schnee
Wintersportbedingungen
Deutschland
Winter
Wintersport
Ski
Rodeln
Österreich
Alpen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Schneehöhen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: