Sie sind hier: Startseite München Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Adolf-Grimme Preis

Hier geht es um die Wurst!

fussballwurst.de zählt zu den 23 Websites, die vom renommierten Adolf-Grimme-Institut für den wichtigsten deutschen Internet-Preis nominiert sind. Aus dem Kreis dieser Websites wählt eine Experten-Jury bis zu acht Internet-Angebote aus: Die Preisträger des Grimme Online Award 2010.

Die Bratwurstjournalisten von fussballwurst.de sind sich einig: »Wir holen den Pokal!«
Klar, dass die Hamburger bei der Preisverleihung am 30. Juni in der Kölner Vulkanhalle die Verpflegung genauestens unter die Lupe nehmen werden. Sind sie doch sonst auf Deutschlands Fußballplätzen unterwegs und geben auf fussballwurst.de eine kritische Meinung zu den angebotenen Speisen ab. Bis heute begeistern die Blogger schon viele tausend Internetnutzer für Bratwurst, Brötchen und Ballkunst. Bei der Grimme-Nominierungskommision, bestehend aus Journalisten, Medienwissenschaftler, Internet-Experten und Fachleuten aus Kultur und Bildung, kam das Bratwurst- Blog gut an.

Bewertet wurden sowohl inhaltliche, funktionale als auch gestalterische Aspekte. Zudem spielen auch journalistische Qualität, soziale Verantwortung und gesellschaftliche Relevanz eine Rolle, so das Grimme-Institut. Vergeben wird am 30. Juni auch ein Publikumspreis, für den im Internet abgestimmt werden kann.
Egal ob die Bratwurstjournalisten den Grimme-Pokal holen oder nicht - die Macher von fussballwurst.de wünschen sich auf der Preisverleihungsparty eine dicke, grobe und ungebrühte Bratwurst aus dem Fleischerhandwerk! Denn beim Grimme-Online Award ist es wie beim Fußball: Es geht um die Wurst!

(fussballwurst.de)


 


 

Internet
Bratwurst
Grimme Online Award
Preisverleihung
Wurst
Websites
Bratwurstjournalisten
Internet-Angebote
Adolf-Grimme-Institut

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Internet" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: