Sie sind hier: Startseite München Aktuell News
Weitere Artikel
Testflug

Erster Airbus 380 landet in München

Ankunft der Airbus-Maschine mit dem Namen "Frankfurt am Main" ist für 16.40 Uhr geplant. Auf dem Vorfeld des Terminals 2 wird das Flugzeug, mit dem die Fußballnationalmannschaft am 6. Juni von Frankfurt nach Südafrika zur Weltmeisterschaft fliegen wird, dann mit einer Wassertaufe begrüßt.

Für Besucher, die die Landung des ersten Airbus 380 beobachten wollen, empfiehlt sich den Angaben nach die Verbindungsstraße zwischen Attaching und der FS 44, die zum Teil parallel zur nördlichen Start- und Landebahn verläuft. Die Polizei wird die Straße von 14.00 bis 21.30 Uhr teilweise sperren.

Die Wassertaufe für den neuen Airbus könnten Interessierte am besten von der Besucherterrasse im Terminal 2 beobachten, empfiehlt der Münchner Flughafen. Zudem bietet der Airport von 17.00 Uhr bis 20.20 Uhr kostenpflichtige Sonderrundfahrten an, auf denen man den Airbus auch aus der Nähe betrachten kann.

(ddp-bay)


 


 

Terminal
Wassertaufe
A 380
Airbus

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Terminal" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: