Weitere Artikel
Apple

iPhone 5 bekommt ein schlankes Gehäuse

Die Produktion des iPhone 5 ist in vollem Gange. Die neue Smartphone-Version könnte im September vorgestellt werden.

Wie genau das neue iPhone aussehen wird, weiß keiner so genau. Apple hält sich wie gewohnt mit Informationen zurück. 

Doch die Gerüchte rund um das iPhone 5 reißen nicht ab. Wie das „Wall Street Journal“ berichtet, soll sich das iPhone 5 äußerlich nicht wesentlich vom iPhone 4 unterscheiden. Allerdings soll das iPhone 5 vermutlich ein schlankeres Gehäuse bekommen. 

Als sicher gilt inzwischen, dass das iPhone 5 mit dem „A5“-Prozessor arbeitet, der auch im iPad 2 zum Einsatz kommt. Außerdem wird die Auflösung der integrierten Kamera von fünf auf acht Megapixel aufgestockt.

Laut des „Wall Street Journals“ möchte Apple in diesem Jahr 25 Millionen iPhone-Geräte verkaufen.

iPhone 5 mit iOS 5 ausgestattet?

Auf der Entwicklerkonferenz Anfang Juni zeigte Apple bereits Einblicke in das neue Betriebssystem „iOS 5“. Es läuft nicht nur auf dem iPhone, sondern auch auf dem iPad und dem iPod touch. Veröffentlichungstermin ist im Herbst, wahrscheinlich parallel zur Präsentation des iPhone 5.

iPhone 4S oder iPhone 5?

Seit einiger Zeit kursieren außerdem Gerüchte über die Möglichkeit, dass Apple sein nächstes Smartphone nicht als iPhone 5, sondern als iPhone 4S herausbringt.

(Redaktion)


 


 

iPhone 5
iPhone 4S
Smartphone
A5
Kamera
Betriebssystem
iOS 5
iPad

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Apple" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: