Weitere Artikel
Apple

iPhone 4S könnte im September auf den Markt kommen

Laut 9to5mac befindet sich das iPhone 4S bereits in der finalen Testphase und könnte bereits im September in den Handel kommen.

Weiter ist bei 9to5mac zu lesen, dass das neue iPhone 4S bereits im September 2011 auf den Markt kommen wird. Und das obwohl das neue Modell nict auf der WWDC vorgestellt wurde.

Das iPhone 4S soll sogar inzwischen an ausgewählte Apple-Mitarbeiter verteilt worden sein.

Die Gerüchteküche rund um das iPhone 4S brodelt bereits seit länger Zeit. Wahrscheinlich ist mittlerweile, dass das iPhone 4 S lediglich eine leicht verbesserte Variante des iPhone 4 wird. Neben dem A5 Prozessor aus dem iPad 2 gibt es Gerüchte um ein leicht vergrößertes 3,7- Zoll -Display und ein integriertes SIM-Karten-System. Außerdem wird Apple drei bis vier Antennen im neuen iPhone verbauen, berichtet Chip.online.

Durch die Vorstellung des iPhone 4S wird die Markteinführung eines iPhone 5 wahrscheinlich. Die Präsentation eines komplett überarbeiteten Apple-Smartphones wird es den Gerüchten zufolge aber wohl erst im Frühling 2012 geben.

(Redaktion)


 


 

iPhone 4S
iPhone 5
WWDC
Prozessor
iPad 2
Antennen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Apple" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: