Weitere Artikel
Apple

Das weiße iPhone 4 kommt – iPhone 5 dafür erst im Herbst

Das weiße iPhone kommt vermutlich noch im April in den USA bei Verizon und AT&T in den Handel. Das iPhone 4 dafür vermutlich erst im Herbst.

Angekündigt wurde das weiße iPhone erstmals bei der Vorstellung im Juni 2010: "iPhone 4 gibt es in den Farben schwarz und weiß", teilte Apple damals mit.

Mehrmals wurde die Veröffentlichung der weißen Version dann verschoben. Der Finanznachrichtendienst Bloomberg vermeldete Ende vergangener Woche, dass das weiße Modell des iPhone 4 nun Ende April in den USA erhältlich sein werde, und zwar bei AT&T und Verizon. Bloomberg berichtet, Apples chinesischer Zulieferer Foxxconn habe die Probleme mit der weißen Beschichtung in Griff bekommen, so dass die Produktion gestartet sei.

iPhone 5 erst im Herbst

Nach Einschätzung der Wall Street wird mit der Ankündigung des weißen iPhones der Launch der nächsten iPhone-Generation noch etwas unwahrscheinlicher. Warum auch sollte Apple jetzt das weiße iPhone ankündigen, um dann zwei Monate später das iPhone 5 vorzustellen. Ein Termin im September sei nun immer dankbarer, glaubt etwa Mike Abramsky von RBC Capital Markets.

(Redaktion)


 


 

weißes iPhone
iPhone 5
Verizon
AT&T
Foxxconn

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Apple" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: