Weitere Artikel
Kooperation

autobild.de und Sixt e-ventures GmbH starten enge Partnerschaft im Internet

Eine starke Partnerschaft im Internet entsteht: autobild.de, Deutschlands führendes redaktionelles Autoportal, und die Sixt e-ventures GmbH, eine Tochtergesellschaft der Sixt AG, arbeiten beim markenübergreifenden Neuwagenportal autohaus24.de zusammen.

autobild.de beteiligt sich über den Axel Springer Auto Verlag vorbehaltlich der Zustimmung des Bundeskartellamtes mit 19,9 Prozent an der autohaus24 GmbH, die die Internet-Portale autohaus24.de und carmondo.de betreibt. Die weiteren Anteile an der autohaus24 GmbH hält die Sixt e-ventures, die unabhängig vom operativen Geschäft des Sixt-Konzerns agiert und innovative Geschäftsideen im Internet fördert und umsetzt. autobild.de hat die Option, bis zum Jahr 2012 die Beteiligung auf 50 Prozent zu erhöhen.

Auf der Plattform www.autohaus24.de können Kunden ihr Wunschfahrzeug individuell mit einem Konfigurator zusammenstellen. Sie erhalten in einem zweiten Schritt attraktive Konditionen für Kauf, Finanzierung oder Leasing : Das virtuelle Autohaus leitet die Anfragen in Deutschland an ein bundesweites Netz von Vertragshändlern zahlreicher Autohersteller weiter. autohaus24.de eröffnet dadurch dem Markenhandel einen zusätzlichen effizienten Vertriebskanal. Die Preise und Rabatte werden von den Händlern festgelegt. Der Kaufvertrag kommt zwischen den Kunden und dem jeweiligen Händler zustande, dabei wird die komplette Herstellergarantie auf die Fahrzeuge gewährt. autohaus24.de ist damit eines der ersten Internet-Portale für die Ansprache von Neuwagen-Interessenten im Internet und die Weiterleitung von Kaufinteressenten an Autohändler.

Auch bei der Auswahl der richtigen Finanzierungsform unterstützt autohaus24.de den User. Fahrzeug-Reimporte und Angebote aus anderen Ländern werden ganz klar vom Angebot ausgeschlossen, ebenso wenig offeriert das virtuelle Autohaus Flottenmanagement oder Full Service Leasing.

autobild.de, der Marktführer unter den redaktionellen Autoportalen in Deutschland, ergänzt das Service-Angebot von autohaus24 und stellt der Plattform relevante und hoch qualitative Inhalte seiner unabhängigen Auto-Redaktion zur Verfügung. Die User von autohaus24 können sich so parallel aus dem reichen Angebot von 15.000 Artikeln informieren und in der umfangreichen Testdatenbank von autobild.de recherchieren. Im Rahmen der Kooperation wird zudem die von Sixt e-ventures gestartete Autofahrer-Community carmondo.de zukünftig über autobild.de erreichbar sein. carmondo.de ist Deutschlands erfolgreichstes Portal zum Thema Autokauf.

Im Rahmen der Partnerschaft werden Dr. Hans H. Hamer, Verlagsgeschäftführer AUTO BILD-Gruppe sowie Geschäftsführer Axel Springer Auto Verlag, und Konstantin Sixt gemeinsam Geschäftsführer der autohaus24.de GmbH.

(Elsner Kommunikation)


 


 

Hans H. Hamer
Konstantin Sixt
autobild.de
Axel Springer Auto Verlag
autohaus24.de
Deutschland
Kooperation
Sixt e-ventures
Partnerschaft
Autoportal

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hans H. Hamer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: