Sie sind hier: Startseite München Aktuell News
Weitere Artikel
Bonuszahlungen

Bankenexperte: Boni an nachhaltige Geschäftsentwicklung koppeln

In der Diskussion um Bonuszahlungen bei der angeschlagenen Bayerischen Landesbank (BayernLB) fordert Bankenexperte Wolfgang Gerke, die Sondervergütungen an die nachhaltige Geschäftsentwicklung zu knüpfen. Das Problem in der Vergangenheit sei gewesen, dass die Boni bei vielen Banken an falsche Anreize gekoppelt waren, sagte Gerke am Dienstag, 28.07.09

Zugleich verwies er darauf, dass derartige Zahlungen bei Banken, die teils umfangreiche staatliche Hilfe erhalten haben, sehr problematisch seien. Die Banken bewegten sich dabei wegen des Einsatzes von Steuergeldern auf einem sehr schmalen Grad, sagte der Chef des Bayerischen Finanzzentrums. Unstrittig sei jedoch, dass vor solchen Zahlungen ein Teil der Altlasten wieder getilgt sein muss.

Allerdings seien erfolgsabhängige Zahlungen betriebs- und personalwirtschaftlich sinnvoll, sagte Gerke. Die Finanzinstitute müssten ihre Mitarbeiter auch motivieren können. Dies geschehe in der Regel über einen variablen Teil der Vergütung. Allerdings gelte es dabei, Augenmaß zu bewahren und nicht gleich in die Vollen zu gehen.

Zuvor hatte BayernLB-Vorstandschef Michael Kemmer in der "Passauer Neuen Presse" (lesen Sie hierzu den anhängigen Artikel) erklärt, in Zukunft wieder Bonuszahlungen anzustreben. Auf Dauer sei eine leistungsabhängige Vergütung wichtig für die Motivation , sagte er.

Die BayernLB war durch eine Zehn-Milliarden-Euro-Finanzspritze vom Freistaat vor dem Kollaps bewahrt worden. Erst in der vergangenen Woche hatte die Bank mitgeteilt, Risiken in Höhe von bis zu 95 Milliarden Euro in eine interne Bad Bank abzuschieben.

(Redaktion)


 


 

Bonuszahlungen
Bankenexperte
Boni
Geschäftsentwicklung
Kopplung
bank
BayernLB

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bonuszahlungen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: