Sie sind hier: Startseite München Lifestyle
Weitere Artikel
Bayerischer Verdienstorden

Bayerischer Verdienstorden für Vertreter aus Politik und Kultur

Zahlreiche Prominente aus Kultur, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft erhalten heute (29. Juli) den Bayerischen Verdienstorden. Ministerpräsident Seehofer wird die Auszeichnung unter anderem an Kameramann Michael Ballhaus, Schauspielerin Ruth Maria Kubitschek und Musikproduzent Ralph Siegel in München verleihen.

Zu den insgesamt 57 geehrten Personen zählt auch die Schauspielerin und UNICEF-Botschafterin Suzanne von Borsody und der bayerische Umweltminister Markus Söder (CSU).

Der Orden wird den Angaben zufolge «als Zeichen ehrender und
dankbarer Anerkennung für hervorragende Verdienste um den Freistaat Bayern und das bayerische Volk» verliehen. Derzeit gibt es 1800 lebende Träger des Bayerischen Verdienstordens.

(ddp-bay)


 


 

Michael Ballhaus
Ruth Maria Kubitschek
Maria Kubitschek
Ralph Siegel
Suzanne von Borsody
Markus Söder
Bayerischen Verdienstorden

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Michael Ballhaus" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: