Sie sind hier: Startseite München Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Gemüseimport

Bayern will Importbeschränkungen für spanische Gurken aufheben

Nordrhein-Westfalen, Bayern und das Saarland wollen die Importbeschränkungen für spanische Gurken offenbar aufheben.

Ein Sprecher von NRW-Verbraucherschutzminister Johannes Remmel (Grüne) bestätigte, dass noch am Freitag eine Länder-Telefonkonferenz zum weiteren Vorgehen stattfinden wird.

Die Testatpflicht für spanische Gurken wird wohl aufgehoben. Gleichzeitig bleibt aber wohl die Verzehrempfehlung, auf Rohkost weiterhin zu verzichten, gültig. Ursachenforschung und Überprüfung des heimischen Gemüses soll von NRW intensiviert werden. Ein Sprecher des Ministeriums wollte sich nicht konkret dazu äußern.

(dapd-bay)


 


 

Importbeschränkungen
spanische Gurken
Testatpflicht
Gemüse

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bayern" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: