Weitere Artikel
Sixt

Bei Sixt grenzenlose Mobilität mit dem BlackBerry erfahren

Die Sixt AG, bietet den Kunden als erste Autovermietung die mobile Fahrzeugbuchung über BlackBerry, wie zum Beispiel mit den Modellen Curve und Bold, aber auch Pearl und Storm, an.

Die Anwendung ist für das Smartphone maßgeschneidert, so dass die Nutzer schnell und einfach ihr gewünschtes Fahrzeug an einer von rund 3.500 Sixt-Stationen in mehr als 90 Ländern weltweit reservieren können. Zur Einführung des innovativen Service erhalten Kunden bis Ende Juni 10 Prozent Rabatt auf Buchungen in Deutschland und Frankreich. Das neue Angebot ist eine konsequente Erweiterung der mobilen Fahrzeugbuchung, die bereits per Handy und iPhone möglich ist.

Kunden, die ein BlackBerry nutzen, können die Sixt-Anwendung einfach und kostenlos unter www.sixt.de/mobil herunterladen. Wenn sie blackberry.sixt.de anwählen, werden sie direkt zur Applikation weitergeleitet.

Nach dem Download können sie zahlreiche innovative Services nutzen: Die Kunden können ihr Wunschfahrzeug per BlackBerry reservieren, die Bestätigung erfolgt per SMS oder PDS. Das Kundencenter „MeinSixt“ bietet eine übersichtliche Darstellung offener Reservierungen sowie die Möglichkeit zur Stornierung oder Umbuchung.

Darüber hinaus können sich Kunden mit ihrer Sixt-Kundenkarte einloggen und haben somit einfachen Zugriff auf die hinterlegten individuellen Raten. Ebenso erhalten Firmenkunden direkten Zugang zu ihren Firmenraten.

Die Sixt-BlackBerry-Anwendung ist eigens für eine schnelle Datenübertragung optimiert und ermöglicht somit reibungslose Prozesse. Kunden können die Sixt-Anwendung mit den BlackBerry-Funktionen verbinden, indem sie zum Beispiel Anmietadressen und -Zeitpunkte in ihrem Smartphone speichern können.

Darüber hinaus zeigt das Blackberry via GPS die nächstgelegenen Sixt-Stationen an. Die Sixt-Applikation kann auch unter www.sixt.com heruntergeladen werden. Firmenkunden erhalten auf Wunsch eine eigene, maßgeschneiderte Version.

iPhone-Anwendung in mehreren Sprachen

Sixt erweitert gleichzeitig die erfolgreiche Sixt-iPhone-Anwendung. So ist die Applikation ab sofort auch in 15 Sprachen erhältlich. Sie kann kostenlos unter www.sixt.de/mobil bzw. iphone.sixt.de heruntergeladen werden. Mit den neuen mobilen Services bestätigt Sixt einmal mehr seinen Titel als Innovationsführer in der Autovermietung.

(Redaktion)


 


 

Sixt
iphone
blackberry
mobile
Curve
Bold
Pearl
Storm

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sixt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: