Sie sind hier: Startseite München Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Olympia 2018

München 2018 verspricht ein „Festival of Friendship“

München 2018 präsentiert neuen internationalen Slogan vor der ersten Präsentation vor der Olympischen Familie in Mexiko

„Festival of Friendship“ lautet der neue internationale Slogan der Bewerbungsgesellschaft München 2018. Ebenso wie beim deutschen Motto „Die freundlichen Spiele“ ist dabei die Stärke der Bewerbung und gleichzeitig einer der zentralen Werte des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) klar benannt: die Freundschaft. Das „Festival of Friendship“ 2018 in München, Garmisch-Partenkirchen und auf der Kunsteisbahn in Königssee steht in der Tradition des Sommermärchens 2006. Der Slogan verspricht eine perfekte Kombination aus der Wintersportbegeisterung der Deutschen, ihrer langen Erfahrung bei der Ausrichtung von Wintersportwettkämpfen und der traditionellen, bayerischen Herzlichkeit für die Spiele 2018. Dieses Versprechen ist zentraler Bestandteil der Präsentation der München 2018-Delegation, am Donnerstag, 21.10.2010, vor der Generalversammlung der Vereinigung der Nationalen Olympischen Komitees (ANOC) im mexikanischen Acapulco.

„Wir haben eine klare Vision der Winterspiele in München im Jahr 2018“, so Katarina Witt, die Vorsitzende des München 2018 Kuratoriums „Wir möchten die Welt in München zu freundlichen Spielen, einem „Festival of Friendship“, willkommen heißen. München möchte gemeinsam mit leidenschaftlichen sowie fachkundigen Fans und einer einzigartigen Wintersporterfahrung die Olympische und Paralympische Familie und alle ihre Gäste 2018 zu einem Winterfest einzuladen. Die FIFA Fußball Weltmeisterschaft hat Deutschland gemeinsam mit Millionen von Fans aus der ganzen Welt gefeiert. Nun hoffen wir diese unglaubliche Begeisterung und Leidenschaft für den Sport erneut bei den Winterspielen 2018 im eigenen Land zu erleben.“

Bernhard Schwank, Vorsitzender der Geschäftsführung der Bewerbungsgesellschaft München 2018: „Bei der Präsentation vor der Olympischen Familie werden wir die Stärken unserer Bewerbung betonen. Die freundlichen Spiele in München 2018, das „Festival of Friendship“, wird ein Sportfest, das freundlich zu den Bedürfnissen der Athletinnen und Athleten ist. Ein Freundschaftsfest, das die Olympische und Paralympische Familie mit ihren Werten feiert. Und ein Zukunftsfest, das den nachhaltigen Nutzen der kommenden Generationen fest im Blick hat. München 2018 möchte das größte Fest in der Geschichte des Wintersports feiern und damit das Prestige der Olympischen und Paralympischen Winterspiele weiter steigern.“

Die heutige Präsentation der Delegation der Bewerbungsgesellschaft München 2018 im Rahmen der ANOC Generalversammlung ist die erste innerhalb einer Reihe von internationalen Präsentationen vor der Olympischen Familie. Die Geschichte vom „Festival of Friendship“ wird bis zum großen Finale bei der IOC Session am 6. Juli 2011 in Durban aufgebaut.

(Bewerbungsgesellschaft München)


 


 

Katarina Witt
Präsentation
Festival of Friendship
Olympische Spiele
Olympia
Slogan
Paralympics
Bewerbungsgesellschaft München
Winterspiele

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Katarina Witt" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: