Sie sind hier: Startseite München Aktuell News
Weitere Artikel
BMW Motorrad Days

10 Jahre BMW Motorrad Days - Besucherrekord &Kaiserwetter

Zum zehnten Jubiläum der BMW Motorrad Days meinte es das Wetter ganz besonders gut. Bei hochsommerlichen Temperaturen konnten mehr als 35.000 Fans der Marke BMW Motorrad einen neuen Besucherrekord feiern.

Auch diesmal waren Fans aus aller Welt zu den BMW Motorrad Days  angereist. So hatten sich nicht nur Italiener, Skandinavier, Russen und Ukrainer auf den Weg zu den BMW Motorrad Days gemacht. Eine Reisegruppe von sieben BMWs nahm die lange Anreise aus Israel in Kauf und auf dem Parkplatz der BMW Motorrad Days wurden sogar Kfz-Kennzeichen aus den USA und Dubai gesichtet.

Programm und Gäste der BMW Motorrad Days

Das attraktive und dicht gedrängte Veranstaltungsprogramm der BMW Motorrad Days, das diesmal ganz im Zeichen des 30-jährigen Geburtstags der BMW GS stand, wurde wieder mit Begeisterung aufgenommen. Testfahrten, Motorradkorsos, Stuntshows und Partystimmung ließen bei den BMW Motorrad Days keine Langeweile aufkommen. Neben der Prämierung besonderer GS Modelle am Samstag stand auch die Verlosung von zwei BMW Sondermodellen „30 Years GS“ auf dem Programm.

Die vielen Gäste der BMW Motorrad Days, darunter auch viele Prominente wie zum Beispiel die Schauspieler Bettina Zimmermann und Hannes Jaenicke, nahmen an diesem Wochenende die Gelegenheit wahr, sich Innovationen und Produkte von BMW Motorrad anzusehen und besuchten die 85 Aussteller der BMW Motorrad Days, die über Neuheiten im Zubehör- und Dienstleistungsbereich informierten.

BMW Motorrad selbst „erfahren“.

Großer Beliebtheit erfreuten sichbei den BMW Motorrad Days auch in diesem Jahr die zahlreichen Möglichkeiten, die Modellpalette der Marken BMW Motorrad und Husqvarna ausgiebig zu testen. Mehr als 950 Interessenten waren im Rahmen der BMW Motorrad Days mit Bikes aus der aktuellen Modellpalette von BMW Motorrad auf der Straße zu Testfahrten unterwegs. 700 Fahrer wählten die Endurostrecke am Hausberg und 300 Biker wagten sich mit der BMW G 450 X und Husqvarnas auf den anspruchsvollen x-track-Parcours.

90 Interessenten ohne Motorradführerschein unternahmen auf einem abgesperrten Gelände der BMW Motorrad Days Schnupperfahrten mit BMW Motorrädern.

In der Freestyle Area der BMW Motorrad Days begeisterte der vierfache Stuntriding-Weltmeister und frisch gebackene deutsche Meister Chris Pfeiffer das Publikum. Die atemberaubenden Stunts, bei denen er die Gesetze der Physik auf den Kopf zu stellen scheint, zählten auch bei den diesjährigen BMW Motorrad Days zu den Höhepunkten im Programm. Nicht nur mit seiner speziell umgebauten F 800 R, sondern auch mit einer S 1000 RR Serienmaschine sorgte das Ausnahmetalent immer wieder für ungläubiges Kopfschütteln.

Logistische Meisterleistung und Top-Stimmung bei den BMW Motorrad Days 2010.

Ein Stab von mehr als 500 Mitarbeitern sorgte bei den BMW Motorrad Days nicht nur für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung, sondern auch für das leibliche Wohl der Besucher. Ob der Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke war es nicht verwunderlich, dass bei den BMW Motorrad Days allein mehr als 14.000 Liter alkoholfreie Getränke und über 15.000 Liter helles Bier getrunken wurden. Dazu verspeisten die Gäste der BMW Motorrad Days mehr als 4.000 Grillhendl und 1,3 Tonnen Schweinshax’n, garniert mit 1,3 Tonnen Kartoffelsalat sowie 8.500 kleinen und 1.600 großen Brezn.

Die 1,5 Hektar große Camping-Area, auf der die BMW Motorrad Days stattfanden, war das ganze Wochenende über bis zum letzten Platz gefüllt. Darüber hinaus wurde in und um Garmisch-Partenkirchen mehr als 21.000 Gästeübernachtungen gezählt.

Stimmen zu den BMW Motorrad Days 2010

Dass die Fangemeinde der BMW Motorrad Days ausgesprochen diszipliniert ist, das bestätigte auch der Polizist Thomas „Cheesy“ Karl, der mit seiner BMW Polizeimaschine von Anfang an bei den BMW Motorrad Days dabei war, um für Ordnung zu sorgen. „Kollegen aus anderen Bundesländern können gar nicht glauben, dass wir mit acht Kollegen im Einsatz eine so große Veranstaltung begleiten können. Ein Lob an alle Besucher und die Organisatoren!“

Thomas Schmid, Erster Bürgermeister in Garmisch-Partenkirchen sagte auf die Frage, was die BMW Motorrad Days so einzigartig mache: „…die tolle Stimmung, das familiäre Miteinander und die Freundschaften. Diese haben sich über Jahre hinweg zwischen den Motorradfahrern selbst, aber auch zwischen Bikern und Einwohner entwickelt.“

Hendrik von Kuenheim, Leiter BMW Motorrad lobte am Freitagabend bei der Eröffnung der BMW Motorrad Days die einmalige Gastfreundschaft und großartige Unterstützung der Stadt und sagte: „Es ist für uns beinahe schon wie ein nach Hause kommen.“ Beide Seiten sind an der Fortführung dieser Partnerschaft interessiert und so darf sich die Fangemeinde schon heute auf die 11. BMW Motorrad Days freuen.

(BMW Group)


 


 

BMW Motorrad Days
Garmisch-Partenkirchen
Bettina Zimmermann
Hannes Jaenicke
Thomas Schmid
Wochenende

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "BMW Motorrad Days" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: