Sie sind hier: Startseite München Bizz Tipps Buchtipp
Weitere Artikel
Buchtipp

Mission Muskelaufbau! - Schneller mit Krafttraining von Max Longrée

Max Longrée hat viele harte Rennen als Triathlon-Profi auf der Langdistanz absolviert und dabei oft gerade auf den letzten Kilometern nicht nur von seiner Ausdauer, sondern auch von seiner Kraft profitiert.

Deshalb will der zweifache Ironman-Sieger Max Longrée in seinem neuen Buch mit gängigen Vorurteilen aufräumen und zeigen, dass Hanteln, Kettlebell und Battle Rope Ausdauersportler auf ein neues Leistungsniveau heben können.

Im Ausdauerhochleistungsbereich spielt die Ausbildung der Kraftfähigkeiten schon lange eine große Rolle. Hobbyathleten hingegen stehen dem Krafttraining oft eher skeptisch gegenüber, weil sie Angst vor leistungsmindernden Muskelbergen haben. Max Longrée zeigt nun mit 33 hocheffektiven Übungen, dass Sportler mit gezieltem Kraftaufbau stärker, schneller, belastbarer und weniger verletzungsanfällig werden können.

Die abwechslungsreichen Trainingsprogramme hat der zweimalige Ironman-Sieger selbst während seiner aktiven Laufbahn eingesetzt. Sie sind zugeschnitten auf alle Leistungsniveaus und bieten auch fitnessbewussten Athleten die Grundlagen für einen athletischen Körper.

BUCHEMPFEHLUNG:

Im Golfsport lässt sich so das eigene Handicap auch abseits des Golfplatzes verbessern.

"Spätestens seit Tiger Woods ist die Notwendigkeit einer soliden Fitness in der Golfwelt angekommen. Eine gesteigerte Kraft, Rumpfstablität führt nicht nur zu einer verbesserten körperlichen Leistungsfähigkeit, sondern mittelbar auch zu einer erhöhten Konzentration. Kraft und Stabilität ermöglichen eine saubere Technik und die Ausdauer ist elementar, um noch nach Stunden auf dem Golfplatz nicht zu ermüden. Die aufgeführten Fähigkeiten können mit Hilfe von Übungen mit dem eigenen Körper, Trainingstools wie Kettlebells und Gewichten trainiert werden. Ein gezielt zusammengestelltes Programm wirkt sich auch hocheffektiv auf die Ausdauer aus. Somit kann auch der hobbymäßig aktive Golfer sein Handicap durch relativ wenig Aufwand fern des Golfplatzes verbessern" so Max Longrée.

Der Autor
Der ehemalige Triathlon-Profi und zweifache Ironman-Sieger Max Longrée arbeitet heute als Personal Coach. Mit der Triathlon-Nationalmannschaft erzielte er bereits im Juniorenbereich nationale und internationale Erfolge. Auf der Langdistanz gewann er beim Ironman Hawaii 2006 den Amateur-Weltmeistertitel und wechselte anschließend ins Profi-Lager. Bei Rennen rund um den Globus glückten ihm neben zwei Siegen auf der Langdistanz viele Podiumsplatzierungen und Top-Ten-Plätze.

(Redaktion)


 


 

Max Longrée
Ironman-Sieger
Langdistanz
Leistungsniveau
Krafttraining
Rennen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Max Longrée" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: