Sie sind hier: Startseite München Lifestyle Top-Tipps
Weitere Artikel
Buchtipp

Die verblödete Republik

Das Taschenbuch „Die verblödete Republik - Wie uns Medien, Wirtschaft und Politik für dumm verkaufen“ von Thomas Wieczorek wird diese Woche von business-on.de vorgestellt.

Niveau? Wo? Mittlerweile berichten auch die „Qualitätsmedien“ über das Dschungelcamp oder Deutschlands Superstar. Ebenso treten von der Wirtschaft finanzierte Professoren als unabhängige Experten in Nachrichtenmagazinen auf, während kritische Politsendungen im Programm verschwinden.

BUCHEMPFEHLUNG:

Der Autor Thomas Wieczorek macht mit seinem neuen Werk auf die allgemeine Massenverblödung aufmerksam. Außerdem versucht Wieczorek die Frage zu beantworten, ob diese bewusst betrieben wird und wenn von wem. Und was ist das Ziel? Das Ergebnis seiner Recherchen ist Aufklärung im besten Sinne.

Thomas Wieczorek, Jahrgang 1953, ist Journalist und Parteienforscher. Nach einem VWL-Studium an der FU Berlin arbeitete er u.a. für dpa und Reuters und als freier Journalist für die "Frankfurter Rundschau", Deutschlandfunk, Südwestfunk sowie den "Eulenspiegel". Thomas Wieczorek, der über "Die Normalität der politischen Korruption" promovierte, ist Autor mehrerer Bücher.

(Redaktion)


 


 

Buchtipp
verblödete Republik
Thomas Wieczorek
Qualitätsmedien
Thomas Wieczorek
Massenverblödung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Buchtipp" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: