Sie sind hier: Startseite München Lokale Wirtschaft Immobilien
Weitere Artikel
Bürokomplex Heide 170

BMW mietet mehr als 16.500 Quadratmeter in München

Der Bürokomplex „Heide 170“ in München-Freimann ist voll vermietet. Als Mieter konnte die Bayerischen Motoren Werke Aktiengesellschaft (BMW AG) gewonnen werden.

Das Automobilunternehmen hat über 16.500 Quadratmeter Bürofläche in der Heidemannstraße 170 in München angemietet und damit am Standort München weiter expandiert. Die Flächen werden bereits ab April 2013 bezogen.

Das Objekt befindet sich an einem gewachsenen Bürostandort im Münchener Norden, an dem sich bereits zahlreiche Abteilungen des Automobilkonzerns konzentrieren. Das im Jahr 2001 errichtete und über 22.000 Quadratmeter Fläche verfügende Gebäude ist mit dem Abschluss dieses Mietvertrages vollständig vermietet. Verwalter der innerstädtischen Immobilie ist die GVG Grundstücks- Verwaltungs- und -Verwertungsgesellschaft mbH. Das inhabergeführte Familienunternehmen bietet einen Full-Service in den Bereichen Grundstücksentwicklung, -verwertung und -verwaltung an.

Quelle; DEAL-Magazin

(Redaktion)


 


 

Automobilkonzerns
Bürokomplex
Heide 170
Freimann

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "BMW" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: