Sie sind hier: Startseite München Lokale Wirtschaft
Weitere Artikel
Charity

Clean Winners e.V. und Sky Stiftung - gemeinsam für die gute Sache

Dank der neuen Partnerschaft zwischen der Sky Stiftung und dem Clean Winners e.V. erlebten die Kids des Münchner Clean Winners Standorts vor Kurzem einen ganz besonderen Tag: Sie waren bei einer Live-FußballspielÜbertragung des Senders Sky im Studio dabei.

Seit Juli dieses Jahres unterstützt die Sky Stiftung den Clean Winners Verein. Für die Clean Winners Kids bringt die Kooperation auch gemeinsame sportliche Aktionen. So konnten die Clean Winners Kids vom Standort Unterföhring am 27. November, dem 14. Bundesliga-Spieltag, in den Ablauf der Konferenz-Übertragung von Sky schnuppern. Mitarbeiter von Sky führten die Clean Winners durch alle Stationen einer Live-Fernsehübertragung. Die Kinder konnten sich die Kommentatorenkabinen, Regieräume und das Live-Studio anschauen. Sky Moderator Dieter Nickles stellte sich dann für ein gemeinsames Foto zur Verfügung. Anschließend wurde gemeinsam die Live-Konferenz angeschaut, und die Clean Winners erhielten als Erinnerung an den tollen Sportnachmittag ein Abschiedsgeschenk von Sky.

Ein weiterer Vorteil der partnerschaftlichen Zusammenarbeit zwischen den beiden karitativen Organisationen ist die finanzielle Unterstützung des Clean Winners Vereins, der vor 13 Jahren von Carl-Uwe Steeb, Stefan Schaffelhuber und Dr. Hans-Dieter Cleven gegründet wurde, um sozial

benachteiligte Kinde r vor allem durch Sport aus ihrem Milieu zu holen. So übernimmt die Sky Stiftung für die nächsten drei Jahre die gesamte Finanzierung des Clean-Winners-Standorts in Unterföhring bei München. Außerdem wird zusammen mit der Sky Stiftung im kommenden Jahr neben den deutschlandweit bereits bestehenden 17 Clean-Winners-Standorten ein weiterer komplett neu aufgebaut. Voraussichtlich ab Anfang 2011 werden dann Kinder und Jugendliche aus sozialen Brennpunkten in Schwerin an Clean-Winners-Förderprogrammen teilnehmen können. Darüber hinaus engagiert sich Carl-Uwe Steeb seit September 2010 als Botschafter der Sky Stiftung.

Die verbindende Klammer zwischen Sky Stiftung und Clean Winners ist der Sport. Da sei, so Carsten Schmidt, Vorstand der Sky Stiftung und Vorstand Sport, Ad Sales & Internet der Sky Deutschland AG, Clean Winners ein idealer Partner, dessen Ausrichtung und Aktivitäten hervorragend zur Sky Stiftung passen. Denn das Ziel der 2008 gegründeten Sky Stiftung ist es, Kinder und Jugendliche für mehr Bewegung zu begeistern, ihnen über den Sport wichtige soziale Kompetenzen mit auf den Weg zu geben und sie so fit für die Zukunft zu machen. Besonders wichtig sei der Fokus auf Kinder und Jugendliche aus einem schwierigen sozialen Umfeld, so Carsten Schmidt.

„Darüber hinaus haben uns die Professionalität und Tatkraft des Clean Winners Vereins sowie die Betreuer, die mit Herzblut dabei sind, begeistert.“ Für den Clean Winners Verein, der Kindern aus sozial schwach gestellten Familien durch gemeinsame sportliche Erlebnisse, professionelle pädagogische Betreuung und abwechslungsreiche Unternehmungen hilft, werden durch die Partnerschaft mit der Sky Stiftung auch in Zukunft noch weitere sinnvolle Synergien für die gute Sache ergeben, so Initiator Stefan Schaffelhuber.

Über die Sky Stiftung: Die Sky Stiftung wurde im Januar 2008 ins Leben gerufen, um Kinder und Jugendliche für mehr Bewegung und eine gesunde Lebensweise zu begeistern. Mit der Unterstützung prominenter Sportler wie Franziska van Almsick, Matthias Sammer und Carl-Uwe Steeb sowie namhafter Wissenschaftler fördert die Sky Stiftung Projekte, die die junge Generation an ein sportlich aktives Leben heranführen. Ein Engagement, das für Sky Deutschland im Rahmen seiner Corporate Social Responsibility nur folgerichtig ist: Als Deutschlands Sportsender Nummer 1 nutzt Sky sein großes Sportlerherz, um Kindern eine aktive und glückliche Lebensweise näher zu bringen. Denn jedes Kind hat das Recht auf Bewegung! Weitere Infos unter www.sky-stifung.de

Einige Informationen zum Clean Winners e.V.: Der Clean Winners e.V. wurde 1997 vom ehemaligen Tennisprofi Carl-Uwe Steeb und Tenniscoach Stefan Schaffelhuber gemeinsam mit dem bekannten Unternehmer Dr. Hans-Dieter Cleven initiiert, um sozial benachteiligte Kinder in Deutschland vor allem durch Sport aus ihrem Milieu zu holen. Die karitative Organisation kümmert sich intensiv um Kinder und Jugendliche, die in ihrem familiären Umfeld tagtäglich mit den negativen Seiten des Lebens konfrontiert sind. Durch gemeinschaftliches, sportliches Erlebnis in der Gruppe werden den Kindern und Jugendlichen bis einschließlich dem 16. Lebensjahr Werte wie Fairness, Toleranz, Respekt, Hilfsbereitschaft, Vertrauen, Freundschaft, Leistungsbereitschaft und Verantwortung vermittelt.

An 17 Clean-Winners-Standorten im ganzen Bundesgebiet werden über 300 Kinder unter anderem von ausgebildeten Sportpädagogen betreut. Genutzt wird dabei vor allem die Infrastruktur von Tennis- und Sportanlagen. Das Sportangebot ist mit Tennis, Badminton, Fußball, Hockey etc. abwechslungsreich und vielfältig. Es wird durch gemeinsame Wochenendausflüge, Hausaufgabenbetreuung, Computerkurse und vieles mehr ergänzt. Mit viel Idealismus und Engagement kümmern sich zahllose Betreuer um die vielen kleinen Clean Winners. Weitere Standorte sind in Planung.

(Clean Winners e.V.)


 


 

Carl-Uwe Steeb
Stefan Schaffelhuber
Hans-Dieter Cleven
Sky Stiftung
Charity Clean Winners
Clean Winners Kids
Leben
Jugendliche
Clean-Winners-Standorten
Sky
Bewegung
Betreuer
Deutschland

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Carl-Uwe Steeb" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: