Weitere Artikel
Dachser

Dachser erleidet 2009 deutlichen Umsatzrückgang

Das Logistikunternehmen Dachser hat im vergangenen Jahr deutlich unter der Wirtschaftskrise gelitten. Im Vergleich zu 2008 sank der Umsatz um 9,4 Prozent auf 3,24 Milliarden Euro, wie der Konzern am Dienstag in München mitteilte.

Insgesamt seien 41,8 Millionen Sendungen transportiert worden, nach 43,3 Millionen im Jahr zuvor. Im Kerngeschäftsfeld Dachser European Logistics verringerte sich der Umsatz den Angaben zufolge um neun Prozent. Dabei habe der vergleichsweise geringere Rückgang um sechs Prozent auf dem Heimatmarkt Deutschland stabilisierend gewirkt. Dachser erwirtschaftet rund zwei Drittel des Gesamtumsatzes in Deutschland. Besonders stark betroffen vom Umsatzrückgang war Unternehmensangaben zufolge dagegen der Bereich Luft- und Seefracht.

Einen Umsatzzuwachs um ein Prozent verzeichnete das Unternehmen im Geschäftsbereich Dachser Food Logistics. Das Geschäftsfeld der
Lebensmittellogistik habe 15 Prozent zum Gesamtumsatz des
Unternehmens beigesteuert.

Dachser beschäftigte eigenen Angaben zufolge Ende 2009 an 306
Standorten insgesamt mehr als 17 500 Menschen, davon knapp 10 400 in Deutschland.

Wie das Unternehmen weiter mitteilte, haben sich Ergebnisse im
ersten Jahresviertel 2010 auf dem Niveau des Abschlussquartals
stabilisiert und geben "damit durchaus Anlass zu Optimismus". Dennoch könne "derzeit noch nicht mit abschließender Sicherheit von einer dauerhaften Erholung der Wirtschaft ausgegangen werden".

(ddp/poh/ton)


 


 

Dachser
Gesamtumsatz
Wirtschaft
Luftfracht
Seefracht
Dachser Food Logistics
Logistik
Transport
Geschäftsfelder
Geschäftsbereich

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Dachser" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: