Sie sind hier: Startseite München Lifestyle Top-Tipps
Weitere Artikel
Meisterschule für Mode

Verkauf der "Africouture" - Modelle aus der Ausstellung im BMW-Museum

Jedes Teil ein Unikat - und diese konnte man seit 11. Juli im BMW-Museum ansehen. Jetzt kommen die Couture-Modelle unter den Hammer: Die Werke der Studenten der Deutschen Meisterschule für Mode in München sind einen Tag lang für die Besucher zu kaufen.

Die Deutsche Meisterschule für Mode der Landeshauptstadt München verkauft Modelle aus ihrer am 11. Juni im BMW-Museum unter dem Motto „Africouture“ präsentierten Kollektion 2010 (Kleidergrößen 36 und 38). Am Freitag, 9. Juli, zwischen 14 und 18 Uhr besteht im Schulgebäude am  Rossmarkt 15 ( Erdgeschoss) Gelegenheit zum Schauen und Kaufen. Die Kleider werden nur gegen Barzahlung abgegeben. Informationen zur  Ausbildung an der Deutschen Meisterschule für Mode der Landeshauptstadt München unter www.mfm.musin.de

(münchen.de)


 


 

Deutschen Meisterschule für Mode
Mode
BMW-Museum
Juli
Konfektion
Africouture

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Deutschen Meisterschule für Mode" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: