Weitere Artikel
DeutschlandCard

DeutschlandCard baut auf neuen Partner: Bauunion 1905

Die DeutschlandCard erweitert ihr Portfolio mit einem Partner aus der Baubranche, der Bauunion 1905.

Die DeutschlandCard erweitert ihr Portfolio mit einem Partner aus der
Baubranche, der Bauunion 1905. Wird ein DeutschlandCard Teilnehmer
stolzer Hausbesitzer mit der Bauunion 1905, sammelt er 100.000 Punkte. Die Leistungen gehen auch über die Fertigstellung des Hauses hinaus: Bei der Empfehlung eines Neukunden für den Bau eines modernen Massivhauses bedankt sich die Bauunion 1905 mit 50.000 Punkten.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen seinen Bauherren weitere Möglichkeiten, zahlreiche DeutschlandCard Punkte zu sammeln. „Wir begleiten unsere Teilnehmer bereits in vielen Lebensbereichen. Beim täglichen Einkauf, bei der Planung und Gestaltung des Urlaubs sowie beim Service rund ums Auto. Wir freuen uns sehr, dass unsere Teilnehmer nun auch bei wichtigen Entscheidungen im Leben wie dem Hausbau mit der DeutschlandCard Punkte sammeln können“, sagt Markus Lessing, Vorsitzender der Geschäftsführung der DeutschlandCard GmbH. „Die
Bauunion 1905 sieht sich in ihrem Konzept der ganzheitlichen Betreuung ihrer Kundschaft bestätigt, was sich in der hohen Zufriedenheit und der daraus resultierenden Weiterempfehlung zeigt. "Über 40 Prozent unserer neuen Bauherren kommen aufgrund einer Empfehlung aus dem Familien- und Bekanntenkreis zu uns. Um diesen hohen Vertrauensbeweis entsprechend zu würdigen, haben wir nach einer Möglichkeit gesucht, unseren Bauherrenfamilien einen sinnvollen Mehrwert zu bieten. Diesen haben wir mit der DeutschlandCard gefunden und freuen uns, die Bauherren so auch über die Fertigstellung des Hauses hinaus weiter begleiten zu
können", sagt Andreas Schurig, geschäftsführender Gesellschafter der Bauunion 1905.

Die DeutschlandCard ist im März 2008 gestartet und bietet mit ihren Partnern bereits mehr als 6,5 Millionen Teilnehmern die Möglichkeit, schnell Punkte zu sammeln und diese in wertvolle Sach- oder unvergessliche Erlebnisprämien einzutauschen. Außerdem können die Teilnehmer ihre Punkte an gemeinnützige Organisationen spenden oder bei den Partnern
EDEKA, Marktkauf, L’TUR Shops, porta-Einrichtungshäuser sowie einigen gesund leben-Apotheken direkt an der Kasse beim Einkauf verrechnen.


(DeutschlandCard GmbH)


 


 

Bonuspunkte
Bonuskarte
Portfolio
DeutschlandCard
Bauunion 1905
EDEKA
Marktkauf
L’TUR
porta
gesund leben-Apotheken
Bauunion
Punkte
Partner
Bauherren
Teilnehmer

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bonuspunkte" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: