Weitere Artikel
Mobile DevCon 2011

Regional-Konferenz für Mobile-Entwickler in München

Drei regionale Branchentreffen speziell für Entwickler mobiler Anwendungen präsentiert Mobile Developer, die Fachzeitschrift für Softwareentwicklung auf mobilen Plattformen, in München (25. Juli), Köln (21. September) und Hamburg (19. Oktober).

Die Mobile DevCon gibt einen Überblick über die neuesten Techniken und praxisrelevanten Lösungen für Entwickler mobiler Applikationen. Im Fokus stehen u. a. Sprachen wie Objective-C und Java sowie
Entwicklungsumgebungen und Testing. Außerdem wird die App-Entwicklung für Tablets und plattformunabhängige Programmierung diskutiert.

Die Programm-Strukturen sind auf der Website einsehbar unter www.mobile-devcon.de. Die Referenten werden gerade persönlich von Content Manager Markus Stäuble, Chefredakteur der Mobile Developer, zur Konferenz eingeladen.

Die „Mobile DevCon“ ist Teil der DevCon-Konferenzserie speziell für Software-Entwickler. Veranstalter ist die Neue Mediengesellschaft Ulm mbH. Weitere Konferenzen in 2011 sind die iPhone DevCon, die .NET DevCon sowie die prio.conference.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.mobile-devcon.de

(Neue Mediengesellschaft Ulm)


 


 

Mobile DevCon Regional-Konferenz Mobile-Entwickler Java App Tablets

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mobile DevCon Regional-Konferenz Mobile-Entwickler Java App Tablets" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: