Sie sind hier: Startseite München Aktuell News
Weitere Artikel
„Dreamliner"-Premiere

LOT bringt modernsten Passagierjet der Welt nach München

Am 14. Dezember 2012 landet am Flughafen München erstmals ein Jet des Typs Boeing 787 Dreamliner™. Die Fluggesellschaft LOT Polish Airlines setzt das modernste Passagierflugzeug der Welt auf einem regulären Linienflug von Warschau nach München ein.

LOT Polish Airlines ist der erste europäische Betreiber des neuen Boeing 787 Dreamliners. An Bord des Jets erleben Passagiere ein völlig neues Fluggefühl: Mit breiteren Gängen, größeren
Fenstern, verbessertem Kabinenklima mit höherer Luftfeuchtigkeit sowie dynamischer Beleuchtung für verminderten Jetlag.

Der Dreamliners verfügt in der Business Class „Elite Club“ über komfortable Lie-Flat-Seats, die sich in ein fast zwei Meter langes, komplett flaches Bett verwandeln lassen. Die neue „Premium Economy Class“ vereint den Komfort einer Business Class mit Preisen aus der Economy Class.

(Redaktion)


 


 

Dreamliner
LOT
Flugzeug
Fluggesellschaft
Warschau
Boeing
Jet

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Passagiere" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: