Sie sind hier: Startseite München Lifestyle Top-Tipps
Weitere Artikel
DVD-Tipp

Unsere Erde

business-on.de stellt diese Woche die DVD „Unsere Erde – So haben Sie die Welt noch nie gesehen!“ von den Regisseuren Alastair Fothergill und Mark Linfield vor. Die Naturdokumentation ist freigegeben ab sechs Jahren und hat eine Laufzeit von 95 Minuten.

DVD-EMPFEHLUNG:

In „Unsere Erde“ begeben sich die Zuschauer auf eine Reise von Norden nach Süden, rund um die Erde. Dabei werden verschiedene Tiere in unterschiedlichen Ländern, die fernab menschlicher Zivilisation leben, gezeigt. Beobachtet werden kann beispielsweise eine Eisbärenmutter, die um das Überleben ihrer Jungen kämpft. Oder eine Elefantenkuh und ihr Junges, die am anderen Ende der Welt, nach einer gefährlichen Wanderung versuchen das rettende Wasserloch zu erreichen . Auf dem letzten Reiseabschnitt folgt das Publikum einer Buckelwalmutter, die ihr Jungtier vom Äquator bis zur Arktis bringen muss - eine Distanz von 6000 Kilometern. 

Das Überleben und die enormen Anstrengungen, die die Tiere dafür auf sich nehmen müssen, ist der Grundtenor des Films. Die Dokumentation überzeugt dabei mit beeindruckenden Naturaufnahmen und macht ohne erhobenen Zeigefinger deutlich, wie sehr die Erde durch Klimaerwärmung und Umweltzerstörung bedroht ist.

„Unsere Erde“ ist die bislang teuerste und aufwändigste Naturdokumentation – die Dreharbeiten dauerten fünf Jahre. Seit dem Kinostart haben über 3,5 Millionen Zuschauer den Film gesehen. Die Produktion gilt als erfolgreichste Naturdokumentation Europas in den letzten zehn Jahren.

(Redaktion)


 


 

DVD-Tipp
Unsere Erde
Alastair Fothergill
Mark Linfield
Naturdokumentation
Tiere
Naturaufnahmen
Klimaerwärmung
Umweltzerstörung
Kinostart

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "DVD-Tipp" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: