Sie sind hier: Startseite München Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Online-Lernen

Gegen den Nachwuchsmangel: Kinder beizeiten für Elektronik begeistern

Warum erzeugt eine Solarzelle Strom? Was ist der Unterschied zwischen Strom und Spannung? Wie bringe ich eine Glühbirne zum Leuchten? Seit drei Monaten ist die Website „Kleiner Ingenieur“ (kleiner-ingenieur.com) online und erfreut sich wachsender Beliebtheit.

Das Internet-Angebot will Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren für Elektronik begeistern, spricht aber auch Eltern, Erzieher und Lehrer an, die einen verständlichen Einstieg in die Welt der Elektronik suchen.
Anleitungen für erste Experimente und Schaltungen, kindgerechte und anschauliche Erklärungen der wichtigsten Fachbegriffe und Komponenten regen zum Mitmachen und -denken an.

Die Grundlagen der Elektronik beschränken sich bewusst auf Wissensgebiete, die für Kinder zwischen fünf und zehn Jahren begreifbar sind. „Ein Sechsjähriger muss nicht wissen, wie ein Transistor funktioniert oder wie und warum man ein Relais einsetzt – er wäre damit schnell überfordert und gelangweilt“, begründet Betreiberin Carmen Skupin.

Großen Wert legt die Website dagegen auf das Basteln mit elektronischen Bauelementen: „Aus elektronischen Bauteilen eigenhändig eine Schaltung aufzubauen, spielt für Kinder eine entscheidende Rolle um technische Prinzipien und Funktionsweisen zu begreifen“, sagt Skupin.
Nachwuchsprobleme in technischen Berufen und der Ingenieurmangel sind nicht zuletzt auf eine fehlende frühkindliche Förderung technischer Interessen zurückzuführen. Während Technik alle Bereiche unseres Lebens durchdringt, vollzieht sich in der heranwachsenden Generation ein Wandel vom Konstruktiven zum Konsumtiven. Kinder setzen sich immer seltener mit der Funktionsweise von Technik auseinander – sie wird schlichtweg vorausgesetzt.

Dabei benötigt gerade die junge Generation technische Kompetenzen, um Technik nutzen und herstellen zu können. Die wissenschaftliche Forschung spricht von „Techniksozialisation“, die Menschen von frühester Kindheit an mit Technik vertraut macht, motiviert und Interesse weckt.

(LYS Media)


 


 

Carmen Skupin
Kinder
Elektronik
Technik
Generation
Interesse
Kompetenzen
Schaltung
Basteln
Konstruktiven

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Carmen Skupin" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: