Sie sind hier: Startseite München Aktuell "München meint..."
Weitere Artikel
Energie-Sparen

Ganz Deutschland spricht über saubere Energie. Wie »grün« ist Ihr Unternehmen?

Johann Bernhard, Leiter des Bereichs Technik der Flughafen München GmbH, verrät business-on.de, wie sein Unternehmen Energie spart.

»Angesichts der weltweiten Anstrengungen, die Auswirkungen des Klimawandels einzudämmen, hat sich die Flughafen München GmbH (FMG) ehrgeizige Ziele gesetzt um Energieverbrauch und CO2-Emissionen zu reduzieren. Das zukünftige Wachstum soll bis zum Jahr 2020 CO2-neutral verlaufen. Das heißt, dass zu diesem Zeitpunkt durch Einrichtungen der FMG nicht mehr CO2 ausgestoßen wird als im Bezugsjahr 2005. Das entspricht einer CO2-Reduzierung von nahezu 40.000 Tonnen im Jahr. Um diese Ziele zu erreichen, setzt die Flughafengesellschaft auf ein umfangreiches Maßnahmenpaket, das unter anderem Folgendes beinhaltet: Bereitstellung von Strom, Wärme, Kälte durch eine hocheffiziente Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung im Blockheizkraftwerk der FMG, Erhöhung der Energieeffizienz der Gebäude und technischen Einrichtungen durch diverse Energieeinsparprojekte, zum Beispiel bei der Beleuchtung der Vorfelder, die nur dort eingeschaltet wird, wo sie zur Abfertigung von Flugzeugen gebraucht wird, deutliche Reduzierung des Energiebedarfs beim Neubau von Gebäuden und Zertifizierung der Bauwerke nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB), Energieeinsparung durch jeden einzelnen Mitarbeiter in allen Bereichen des Unternehmens – dafür gibt es eigens Schulungen – und die Entwicklung von Verfahren zur Reduzierung der Schadstoffemissionen der Flugzeuge gemeinsam mit den Luftverkehrsgesellschaften«, sagt Johann Bernhard, Leiter des Bereichs Technik der Flughafen München GmbH.

(Kathrin Hollmer)


 


 

Energie-Sparen Johann Bernhard
Flughafen München GmbH
Klimawandel Energieverbrauch CO2-Emissionen Blockheizkraftwerk

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Energie-Sparen Johann Bernhard" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: