Sie sind hier: Startseite München Fachwissen Energie/Umwelt

Energie/Umwelt - Seite 9

Jedes fünfte Unternehmen in Oberbayern ist davon überzeugt, dass die eigene Branche von den Folgen des Klimawandels stark betroffen sei.

Klimawandel

Unternehmen setzen auf neue Produkte und Märkte

Die Wirtschaft beginnt, sich mit dem Thema Klimawandel zu beschäftigen. So ist jedes fünfte Unternehmen in Oberbayern davon überzeugt, dass die eigene Branche von den Folgen des Klimawandels stark betroffen sei. Vor allem das Gastgewerbe und die Verkehrsunternehmen rechnen mit Konsequenzen.  mehr…
Atomkraft macht lediglich ungefähr 5,5 Prozent der weltweit verbrauchten kommerziellen Primärenergie und nur etwa 2 Prozent der weltweit genutzten Endenergie aus.

Studie

Atomenergie ist international auf dem Rückzug

Der Anteil der Atomenergie am Energieverbrauch ist weltweit nahezu unbedeutend und nimmt seit mehreren Jahren weiter ab. Die vielfach proklamierten Atom-Ausbauprogramme scheitern an den wirtschaftlichen und technischen Realitäten. Das belegt der vom Bundesumweltministerium veröffentlichte "Welt-Statusbericht Atomindustrie 2009".  mehr…
Osram rechnet mit Marktwachstum bei Energiesparlampen

Osram

Osram rechnet mit Marktwachstum bei Energiesparlampen

Der zum Siemens-Konzern gehörende Lampenhersteller Osram rechnet im Energiesparlampensegment mit einem Marktwachstum in Europa von bis zu 15 Prozent.  mehr…
Beim neuen Stromrechner von finanzen.de steht der Verbraucher im Mittelpunkt

Stromanbieter-Wechsel

Beim neuen Stromrechner von finanzen.de steht der Verbraucher im Mittelpunkt

Viele Stromkunden wissen, dass sie Strom günstiger beziehen könnten, haben aber dennoch Befürchtungen beim Anbieterwechsel. Ganz besonders für diese Verbraucher hat das Vergleichsportal finanzen.de...  mehr…

Kooperation

Bayern und Western Cape wollen bei erneuerbaren Energien kooperieren

Bayern will seiner südafrikanischen Partnerregion Western Cape beim Ausbau erneuerbarer Energien helfen. Eine entsprechende Vereinbarung trafen Staatskanzleichef Siegfried Schneider (CSU) und die...  mehr…
Am 1. September tritt die erste Stufe des Glühlampenabschieds in Kraft. Das Bundesamt für Strahlenschutz sieht keine Gefahr durch Elektrosmog.

Bundesamt für Strahlenschutz

Energiesparlampen sind nicht bedenklich

Das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) gibt grünes Licht für Energiesparlampen. Wie die Behörde auf ihrer Internetseite mitteilt, sei der Einsatz von Sparlampen für allgemeine Beleuchtungszwecke im...  mehr…
Nuon als einer der besten Gasanbieter Deutschlands ausgezeichnet

Verivox-Studie

Nuon als einer der besten Gasanbieter Deutschlands ausgezeichnet

Für eine bundesweite Studie hat das unabhängige Verbraucherportal Verivox im August 2009 die 100 wichtigsten lokalen Gasversorger in Deutschland getestet. Untersucht wurden die Punkte Preis,...  mehr…
Abgewrackt zum Jubiläum

Aus für die Glühlampe

Abgewrackt zum Jubiläum

Die Europäische Union macht ernst: Am 1. September 2009 verschwinden die ersten Glühlampen aus den Läden. 2013 ist dann endgültig Schluss. Zur Begrenzung des Stromverbrauchs der Privathaushalte...  mehr…
MiniE BMW

Entwicklungsplan Elektromobilität

Realistische und ehrgeizige Ziele

Wenn Politik und Industrie zusammenarbeiten, kann Deutschland zum Weltmarktführer für Elektromobilität werden. So kommentierte der BDI den am Mittwoch beschlossenen nationalen Entwicklungsplan...  mehr…
Energieausweis

Energieausweis

Bayern geht mit gutem Beispiel voran!

"Die Emissionen von Treibhausgasen effektiv zu verringern, ist eine der großen Aufgaben unserer Zeit. Es gilt, unsere Umwelt für die kommenden Generationen lebenswert zu erhalten. Aktuell entfällt...  mehr…
Münchner Wirtschaft fürchtet massive Zusatzbelastung

Verschärfung der Umweltzone

Münchner Wirtschaft fürchtet massive Zusatzbelastung

Die Kammern und Verbände als Vertreter der Münchner und oberbayerischen Wirtschaft fordern in einem gemeinsamen Positionspapier umfassende Ausnahme- und Übergangsregelungen für den...  mehr…
„Klima-Stadt“ - Projekt der BDI-Initiative ‚Wirtschaft für Klimaschutz’

Klimaschutztechnologien

Die Deutschen setzen in der Wirtschaftskrise auf Klimaschutzziele

Klima schonende Technologien können einen Weg aus der aktuellen Wirtschaftskrise weisen. Dieser Ansicht ist die überwiegende Mehrheit der deutschen Bevölkerung. So lautet das Ergebnis einer...  mehr…
Energiesparlampen

Glühlampe wird zum Auslaufmodell

Europa schaltet um auf energiesparendes Licht

Die europäischen Verbraucher satteln angesichts des EU-Glühlampenverbots auf grüne Produkte um. Laut GfK ging in einigen europäischen Ländern der Absatz von Glühlampen im ersten Quartal des Jahres...  mehr…
Studiosus weist seine Gäste auf die CO2-Ausgleichsmöglichkeit von Urlaubsflügen hin

Umweltbewusster ans Ziel

Studiosus weist seine Gäste auf die CO2-Ausgleichsmöglichkeit von Urlaubsflügen hin

Den CO2-Ausstoß des Urlaubsflugs auszugleichen und damit einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, das ermöglicht der Reiseveranstalter Studiosus seinen Gästen schon seit längerem. Bereits seit Juli...  mehr…
Goodbye Stromfresser Glühlampe, hello energieeffiziente Beleuchtung

Verkaufsverbot

Ökobilanz beweist Umweltfreundlichkeit von LED-Lampen

Leuchtdioden (LED) sind den Glühlampen in ihrer Ökobilanz deutlich überlegen und genauso umweltfreundlich wie manche Energiesparlampen. Das zeigt eine Vergleichsstudie von Osram und Siemens, wonach...  mehr…
Aufgrund des Klimawandels ist in Zukunft mit zunehmenden Kraftwerksausfällen zu rechnen.

Energiemarktbarometer

Klimawandel verursacht in Europa häufigere Kraftwerksausfälle

Im Zuge des Klimawandels ist in Zukunft mit zunehmenden Kraftwerksausfällen in Europa zu rechnen. Aufgrund der globalen Erwärmung, die auch hierzulande für Hitze- und Trockenperioden in den...  mehr…
Schützen Sie Ihr Zuhause vor Schäden aus Naturgefahren

Elementarschadenkampagne

Voraus denken - elementar versichern!

In jüngster Zeit verursachten wieder starke Unwetter in vielen Regionen Deutschland große Schäden. Viele Hauseigentümer haben durch Starkregen, Stürme, Blitze oder auch heftige Schneefälle bereits in...  mehr…
Das Auto der Zukunft?

Elektromobilität in München

Elektromobilität: eines der ganz großen Zukunftsthemen für Wirtschaft und Gesellschaft

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat beim Start des gemeinsamen Projekts „Elektromobilität in München" von BMW und E.ON die Elektromobilität als eines der ganz großen Zukunftsthemen für...  mehr…
Windenergie

Ökostromstudie

München schneidet als beste der drei Millionenmetropolen ab!

Strom aus regenerativen Energiequellen hat nicht nur in diesen Wochen Hochkonjunktur. „Schon länger beobachten wir einen zunehmenden Trend zu Ökostrom“, macht Energieexperte Thorsten Bohg vom...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: